Frage von 21Tom21, 60

Wie kriege ich das wieder los?

Hey, also ich hab Folgendes Problem: Wenn ich irgendwo hinschaue wo es etwas heller ist, sehe ich plötzlich solche "Teilchen" vor dem Auge und wenn ich drauf gucken will, verschwinden diese. Hatten paar von euch bestimmt auch mal.
Nur hab ich das leider sehr oft :/
Was kann ich tun damit das weniger wird?

Antwort
von Ladadee, 28

Habe ich auch. Da kannst du leider nichts gegen tun. Habe schon beim Augenarzt deswegen nachgefragt der mir gesagt hat dass es mit dem Wachstum zu tun hat.

Kommentar von 21Tom21 ,

Okay, vielen Dank  

Antwort
von senftoasty, 7

Wenn du solche durchsichtigen Ringe oder so siehst ist das völlig normal. Das sind so viel ich weiß Hautschuppen, die auf der Oberfläche vom Auge quasi herumschwimmen. :)

Kommentar von 21Tom21 ,

Okay und da gegen kann man nichts machen?

Kommentar von senftoasty ,

Ich weiß nicht mal ob ich dasselbe mein wie du aber vielleicht hilft bisschen mit Wasser die Augen auswaschen

Antwort
von Treueste, 12

An Deiner Stelle würde ich zum Augenarzt gehen.  Meist sind es harmlose Glaskörpereintrübungen (wenn es so scheint, als ob die schwarzen Punkte/Fädchen "schwimmen".

Das ist lästig und nicht behandelbar, aber wenn man entspannt ist, scheint es, als ob diese Eintrübungen weniger sind.

Aber wie gesagt, bitte zum Arzt, es kann auch was ernstes sein.

Antwort
von oyno564, 17

Das ist ganz normal- das muss auch so sein - ich war beim Augenarzt deswegen.  Das ist nur wenn man auf eine helle/ weiße Flaeche schaut.

Antwort
von walthari, 9

Wenn du damit so eine Art gegrissel meinst das man normalerweise gar nicht bewusst wahrnimmt....ist wahrscheinlich nur die Transmitteraktivität von deinem Gehirn.....Augenärzte kennen sowas nicht. ; )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten