Wie kriege ich das Vertrauen von meinem Freund zurück?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sowas braucht Zeit, du hast schließlich sein Vertrauen mißbraucht er hat es dir ja anvertraut.

Lass Ihn Zeit du kannst Ihn jetzt nicht aufzwingen oder Ihn dazu drängen das er dir wieder vertraut.

Hoffe du hast aus den Fehler gelernt, und plauderst zukünftig keine Geheimnisse mehr aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Vertrauen einmal völlig weg kannst du dich Kopf stellen. Man kann es nie wieder ganz zurückgewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gewinne ich es zurück ? 

Vertrauen ist doch kein Pokereinsatz den man gewinnen oder verspielen kann. Wird sehr schwer bis unmöglich ihn gnädig zu stimmen, lad ihn einfach bei McDonalds auf ein Menü ein, Liebe geht bekanntlich durch den Magen :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraue deinen Freund ein Geheimniss von dir an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Vertrauensbruch hinterlässt ziemlich tiefe "Narben" die im schlimmsten Fall nicht mehr heilen. Ich selbst hab sowas noch nicht erlebt falls aber beispielsweise eine nahe stehende Person von mir etwas weiter erzählen würde wo ich ihr im Vertrauen erzählt habe - ich weis nicht ob ich dieser verzeihen könnte, kommt dann auch ein bisschen drauf an was erzählt wurde. 

Mehr als dich bei ihn zu entschuldigen kann ich dir leider nicht raten, da hast du leider ziemlich Mist gebaut ( meiner Meinung nach ).

Trotzdem wünsche ich dir ein guten Start in die Woche!

Chris :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?