Frage von Xboythehidden, 191

Wie kriege ich Blut wieder von mir und meinem Schlafanzug weg?

Mein Zwillingsbruder (wir teilen uns ein Zimmer) hat sich vor etwas über ner Stunde heftig am Bein geschnitten und ich hab mich um ihn gekümmert.

Jetzt bin ich komplett vollgeschmiert mit seinem Blut, meine Hände hab ich schon wieder gewaschen, aber es ist bis an meine Oberarme gekommen und an meinem rechten Unterarm, der auch voll mit seinem Blut ist, hab ich auch ne Wunde, die nässt noch extrem, da kann ich sein Blut also nicht abwaschen ohne das es extrem weh tut.

Und mein Schlafanzug ist auch voller Blut.

Also wie bekomme ich mich, besonderst meine empfindlich Stelle schmerzfrei (ich kann ja nicht so in die Schule gehen) wieder sauber und wie bekomm ich das Blut wieder aus meinem Schlafanzug wider raus ?

Antwort
von LiselotteHerz, 90

Das Beste wird sein, Du duschst Dich. Auch wenn diese nässende Wunde wahrscheinlich erstmal weh tut (mit weichem Strahl mit lauwarmem Wasser drüber), wird Dir nichts anderes übrig bleiben. Nach dem Duschen Deine Wunde nicht mit dem Handtuch abtrocknen, sondern lufttrocknen lassen und dann mit einem Wundverband abdecken.

Ich hoffe, Du hast Salbe für Deine eigene Wunde? Bei nässenden Wunden ist Zinksalbe gut.

Blut bekommt man aus Kleidung am besten raus, wenn man sie einfach erstmal in kaltes Wasser einweicht. Nimm Dir einen Eimer, fülle ich mit kaltem Wasser und schmeiß den Schlafanzug einfach rein. Heute abend kann man den dann in der Waschmaschine waschen.

Was ist denn bei Euch los? Hört sich ja beunruhigend an.

lg Lilo

Kommentar von Xboythehidden ,

Naja ich hab mit gestern Nachmittag den Arm an einer Wand angeschrappt, aber das macht nichts.

Und er ist halt mit seinem Bein an einem Metallteil von einem Tisch hängengeblieben und das hat geblutet wie Sau, ich hab dann halt versucht die Blutung zu stoppen, deshalb bin ich so eingesaut

Also seine Wunde ist verbunden, meine sieht eigendlich ganz gut aus, auch keine Nässe mehr jetzt nur das da halt noch alles mit seinem Blut verschmiert ist.

Aber eigendlich könnte ich das doch auch so lassen (und nur drum herum mit einem Waschlappen abwischen) ich meine, wir sind ja Zwillinge, da werden seine Blutzellen wohl kaum mit meinen reagieren 

Also wozu meine meine Wunde wieder aufreißen nur um sein Blut da rauszubekommen ?

Antwort
von BlauerSitzsack, 100

Ist er in nen Glasschrank gefallen????

So viel Blut verliere ich nicht, wenn ich mich schneide, egal wie fest.

Definfiziere es, auch wenn es weh tut und dann hau ein Pflaster drauf. Mach das nach der Schule aber wieder weg, dass Luft an die Wunde hinkommt.

Kommentar von Xboythehidden ,

Nee, er hat sich das Bein an einem Metallteil vom Tisch 4cm lang angeschnitten, aber er ist versorgt.

Warum soll ich meine Wunde desinfizieren, die ist viel kleiner und auch schon von heute Mittag ?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Das weiß ich doch nicht ^^

Kommentar von Xboythehidden ,

Eben.

Und es wird wohl auch nicht so schlimm sein, das sein Blut in meine Wunde gekommen ist, wir sind ja Zwillinge, da kann es zu keiner Unverträglichkeit kommen

Antwort
von Deichgoettin, 14

Bitte? Vom 25.01. bis heute immer noch blutverschmiert und der Schlafanzug war noch nicht in der Waschmaschine? Ich hoffe aber, daß Du zwischenzeitlich wenigstens in der Schule warst.

Antwort
von Herb3472, 105

Den Schlafanzug sofort(!) in kaltem Wasser mit etwas Flüssigseife (Duschgel, Haarshampoo) einweichen und auswaschen. Zu Deiner Wundversorgung kann ich Dir leider keinen Tipp geben, damit musst Du wohl alleine klar kommen.

Kommentar von Xboythehidden ,

Hab ich schon vor 10-12 Minuten gemacht, is jetzt eingeweicht und liegt im Waschbecken

Antwort
von Aylincx, 106

Sagt am besten euren Eltern bescheid...

Kommentar von Xboythehidden ,

Mit ihn ist alles geklärt, dazu hatte ich schon vor ner Stunde gefragt.

Es geht darum, wie ICH sein Blut von meinem Unterarm wegbekomme, denn den kann ich nicht abwaschen weil ich da auch ne fette Wunde hab von heute Nachmittag (an einer Wand aufgeschrabt)

Kommentar von Aylincx ,

Mit kaltem/lauwarmen wasser abwaschen

Kommentar von Xboythehidden ,

Könnte ich es nicht auch von der Stelle vorsichtig weglecken, dann müsste ich nicht nochmal ins Bad und aufstehen.

Prinzipiell stört mich sein Blut ja nicht (ist ja eh wie meins, keiner könnte es unterscheiden) aber ich sehe so aus, als hätte ich versucht mir den Arm abzuhacken und so kann ich nicht in die Schule gehen

Kommentar von Aylincx ,

Du musst ja später eh aufstehen... wasch es doch dann ab :)

Kommentar von Xboythehidden ,

Stimmt :)

Das wir auf solche Ideen nicht kommen :)

Da merkt man erstmal wie Schlafmangel die Intelligenz abschaltet, ich brauch Koffein und zwar schnell :)))

Kommentar von Aylincx ,

Ja :D Schönen Tag noch :)

Kommentar von Xboythehidden ,

Dir auch :))))

Kommentar von Aylincx ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community