Wie kriege ich bloß die Narben weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Benutze von der Marke Akne Ex das Gel das hilft dir und reinige mal die Hautporen in dem Bereich mit dem Gesichtswasser.

Wirst sehen das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn Du Dein Hautproblem selbst verursacht hast, solltest Du als erstes damit mal einen Arzt aufsuchen.

Dann solltest Du das Enthaaren mal eine Weile ganz sein lassen. Jetzt ist Winter. Niemand sieht die Haare und außerdem sind sie natürlich. Dann wird sich sehr viel von alleine lösen.

Der Aussage die immer kommt man entferne halt die Haare die da wachsen wo sie nicht hingehören, finde ich höchst merkwürdig. Wo gehören denn keine Haare hin? Na gut, wenn mir ein langes Haar aus dem Ohr wächst, dann mache ich es auch weg. Aber sonst. Die Haare wachsen weil es natürlich ist dass sie wachsen. Das alles hat durchaus einen Sinn. Es ist ein Schönheitsideal der letzten Jahre, das man Haare an allen möglichen Stellen entfernen muss. 

Es war auch mal ein Schönheitsideal bleich wie eine Leiche herumzulaufen, oder sich in ein Korsett zu zwängen. Ich wette wir finden es in Zukunft genau so lächerlich, dass Frauen und z.T. sogar Männer mal meinten sie müssten haarlos wie ein Kind sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FFFheit
12.12.2015, 11:49

wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt, dann braucht mann auch nicht Fragen warum gerade die Kassen wieder die Beiträge für alle erhöhen !!!!!

0

Hallo saniiis,

wenn du ständig weiter rasierst, wird es nie verheilen. Durch das ständige drüber Rasieren, hast du es nur schlimmer gemacht. Am besten wäre es einen Hautarzt aufzusuchen. Das Rasieren solltest du dann erst mal sein lassen. 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung