Frage von Pikaview, 37

Wie kriege ich acrylfarben von der Leinwand?

Ich habe vor paar tagen ein Bild angefangen und es schon etwas bemalt aber ich habe mich doch um entscheiden und will nun die acrylfarben entfernt ohne die Leinwand zu Beschädigen. Am besten mit Sachen die man so im Haushalt hat weil kein Taschengeld mehr habe für extra Reinigungsmittel für Leinwände ( falls es sowas gibt ) Danke im voraus :3

Antwort
von Failea, 28

Den Plan kannste eigentlich vergessen. Man kann die Farbe zwar theoretisch mit Aceton o.ä. anlösen, aber effektiv wirst du die nicht runter kriegen und wahrscheinlich - wenn du lang genug schrubbst auch die Grundierung anlösen. 

Klassisch wäre es, die Leinwand direkt mit einem neuen Bild  zu übermalen, da kommt es natürlich darauf an ob deine Farben deckend genug sind. Ein dunkles Bild auf ein helles vermurkstes zu malen sollte gehen, umgekehrt wirds schwer.  Alternativ, und wohl der offizielle Lösungsweg, den schon viele viele Künstler gegangen sind:  mit weißer Farbe neu grundieren und anschließend weitermalen, das ist dann fast wie neu... 

Antwort
von fiwaldi, 26

Schlechte Karten, denn Acrylfarbe ist nahezu unlöslich, wenn sie getrocknet und ausgehärtet sind

Mit Aceton und/oder Pinselreiniger (Baumarkt) kann man es versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten