Frage von enesd7, 303

Wie Krieg ich nach einer Op Schwellungen am Knie schneller weg?

Ich wurde am Kreuzband operier, man soll das Knie ja bißchen belasten aber, weil das Knie noch blauer geworden ist und immernoch dick ist kann ich es kaum belasten. Wie kann ich am besten gegen die Schwellung vorgehen?

Antwort
von Groeggu, 263

Immer schön kühlen, du könntest auch über Nacht Abschwellende-Cremes auftragen (aber nicht über die Nähte, diese auslassen) und das Knie hochlagern hilft auch gegen Schwellungen.

Antwort
von Idowhatido, 231

Vergiss nicht die Thrombosespritzen sollange zunehmen bis du gut belasten kannst. Der Hämatom wird noch paar Wochen da bleiben und gegen die Schwellung kannst du ruhig 4-5 mal Tag 15 min kühlen lassen. Hast du Ibuprofen, Arnika oder iwelche andere Medikamente verschrieben bekommen? Diese sollen auch gegen Schwellungen helfen. Lass dir diese am besten morgen noch vom OP-Arzt verschreiben.

Kommentar von enesd7 ,

Ibuflam hab ich bekomen sowie die Thrombose spritzen danke 

Die trombos spritze 1 mal pro Tag und Ibuflam 2täglich morgens und abends? 

Kommentar von Idowhatido ,

Die Inbuflam Tabletten wieviel mg sind das? eig kann man die 3 mal täglich bei Bedarf nehmen. Ja bitte:) und gute Besserung!

Antwort
von Langerharry, 98

Hallo,

ich habe mir auf mein Fahrrad einen Adapter
gekauft.

Pedaladapter heißt das Teil. Ich glaube im
Internet unter http://pedaladapter.de

zu finden. Bin Sehr zufrieden und ich
glaube das gibst auch für Heimtrainer.

Gruß

Langerharry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten