Frage von NicoleBaecker, 93

Wie krieg ich Motivation zum Aufräumen?

Also ich bin 12 w und lebe in einer unaufgeräumten Wohnung , es ist keine messie wohnung weil wir keine Berge von Müll haben aber kleine Müllberg wir können den Teppich noch sehen aber trotzdem ist alles voller Verpackungen Tüten Taschentücher usw. Es wurde schon Wochen nicht gestaubsaugt dementsprechend sieht der teppich auch aus , also man könnte alles so in 5st (wenn man sich beeilt ) alles aufräumen, ich wollte jetzt solange meine Eltern weg sind (einkaufen ) so ca 45min aufräumen im Wohnzimmer (sieht am schlimmsten aus) habt ihr Motivation für mich ? ;)

Antwort
von annalena91, 93

Mach ein Foto von all euren Zimmern und mache nach dem Aufräumen eins. Denk während dem Aufräumen immer daran wie groß der Unterschied später sein wird.

Kommentar von NicoleBaecker ,

hab ich auch früher gemacht , danke für die Erinnerung

Antwort
von Summerween, 81

Gummihandschuhe an, Musik an und ordentlich rumtanzen und singen beim aufräumen :D

Antwort
von ghasib, 78

Putzt deine Mutter nicht? Na fang in einer Ecke an und arbeite dich voran. Und was nicht mehr gebraucht wird in den Sack fertig

Kommentar von NicoleBaecker ,

Nein nur manchmal in der Küche sonst muss ich immer allein alles machen

Antwort
von saga111, 72

Einfach tun meine Güte du brauchst noch extra Motivation?!
Armselig wenn man Motivation braucht zum aufräumen

Kommentar von NicoleBaecker ,

wenn du wüsstest wie es bei mir aussieht ...

Kommentar von Russpelzx3 ,

Gerade dann hat man doch drang was zu tun

Kommentar von NicoleBaecker ,

Ja ich brauche ka motivation ich brauche das eig nicht ich kann such weiter als messie leben aber ich wollte es versuchen

Antwort
von ItzLaurax3, 73

Mach es , dann fühlst du dich direkt wohler. :-)

Mach dir n geiles Lied an , und Tanz mit dem Besen und hab Spaß am aufräumen. :D 

Kommentar von NicoleBaecker ,

naja eig muss ich krabbeln um alles aufzusammeln, aber trotzdem danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community