Wie krieg ich diese "Bronchitis" los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zu einem HNO - Arzt und vergiss deinen Hausarzt. HNO-Ärzte verschreiben dir Medikamente, die ineinander wirken und sich gegenseitig verstärken - auch wirst du richtig untersucht.

bis dahin kannst du ja mal probieren dir ein doppelbock-Bier zu holen - es auf die Heizung zu stellen und mit einem doppelten vodka zusammen zu trinken...

erstens solltest du danach sehr gut schlafen, zweitens besteht doppelbock-Bier aus viel schaum, der mit dem Alkohol zusammen antibakteriell wirken soll - probieren geht über studieren...

im schlimmsten fall gehst du ins Krankenhaus - da wirst du auch richtig untersucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankheiten zu kurieren bedarf Zeit und Geduld.

Hätten Deine Bronchien den von Dir besagten "Totalschaden", wärest Du nicht mehr am Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal Cannabis. Hat mir immer geholfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?