Frage von webble213, 31

Wie krieg ich den Pickel los?

Hallo, ich hab seit einigen Monaten einen Pickel an der Nase, der einfach nicht verschwindet, eigentlich ist es gar kein Pickel, sondern irgendwas anderes, was sich nicht aufpieksen lässt, so wie man es von Pickeln kennt. Könnte mir bitte jemand sagen was das für ein Teil ist und wo es herkommt und wie ich es wieder wegkriege?

Antwort
von Weisefrau, 12

Hallo, es ist möglich das sich das Gewebe vom Rumdrücken ect. verhärtet hat. Es kann ein Jahr dauern bis der Körper diese Verhärtung selber abbaut.

Was du tun kannst...lass das rundrücken sein! Wenn du wirklich viele Pickel hast dann geh zum Hautarzt!

Antwort
von Seanna, 7

Das SOS Gel von Garnier hilft vielen ganz gut. 3-4 Tage/Nächte drauf machen.

Antwort
von Nora987, 12

Nimm eine kleine Nadel und Versuch das raus zu bekommen und dann ausdrücken diese art von Pickel  hab ich auch immer und danach mit knoblauch schmieren kommt dann nie wieder mehr zu Mindestens wars bei mir so  

Kommentar von webble213 ,

Selber kann ich das nicht, vielleicht mal zum Dok damit

Antwort
von putzfee1, 4

Am besten zeigst du das mal einem Hautarzt, es gibt viele Möglichkeiten, was das sein kann. Und nicht alles kann man selbst entfernen.

Antwort
von Dschubba, 5

Lipom, Atherom, Basaliom, Warze ...

ach es gibt da noch einige andere Möglichkeiten, aber wir können es von hier aus nicht beurteilen und bitte nicht einfach mit einer Nadel da reinstechen...  :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community