Frage von FlightSim301, 67

wie krieg ich das am leichtesten ab?

Ich hatte vor 5 Monaten mit einem Klebeband auf mein Tisch was geklebt, dass hatte ich gestern wieder abgezogen. Mein Problem ist es jetzt das da Kleber drauf ist, ich habe den Nagellackentferner geholt und versucht den Kleber da drauf weg zu rubbeln. Erfolg hatte ich schon aber da war dann eine riesige Stelle wo Kleber war das hab ich auch versucht weg zu machen aber es ist schlimmer geworden es hat sich verschmiert nach paar versuchen war ich immer noch erfolglos. Könntet ihr mir Vielleicht ein paar tricks geben wie ich das am leichtesten abbekomme.

lg

Antwort
von Samika68, 27

Waschbenzin kann helfen, aber auch Fett löst Kleber.

Schmiere etwas Nivea-Creme (es kann auch Butter oder Margarine sein) auf die Stelle und lass es einige Stunden einwirken. Danach lassen sich die Kleberreste mit einem trockenen Tuch gut entfernen.

Kommentar von FlightSim301 ,

Okay kann ich mal probieren danke :)

Antwort
von LuckyStrikeSlv, 27

Es gibt spezielle "Kleberesteentferner". Ich hate erst vorgestern einen (aus'm NORMA) für Tesa-Reste am Fenster benutzt - ging weg wie eine eins!

Da NORMA so etwas nicht dauerhaft im Sortiment hat, schaust Du am Besten mal in einer Drogerie bei den Reinigungsmitteln oder im Baumarkt - alternativ kannst Du sowas natürlich auch online bestellen: https://www.amazon.de/tesa-Klebstoffentferner-200-ml-Dose/dp/B0026OR4U2/ref=sr\_...

Kommentar von FlightSim301 ,

Ok, nur blöd das heute Sonntag ist :/

Kommentar von LuckyStrikeSlv ,

Ach, die Klebereste laufen doch nicht weg und sind morgen bestimmt auch noch da :)

Kommentar von FlightSim301 ,

Ja hast recht :D

Antwort
von Barbara58, 28

Waschbenzin hilft!

Antwort
von sahra0159, 36

Versuch es mit Alkohol

Kommentar von FlightSim301 ,

Reiner Alkohol habe ich zuhause nicht 

Antwort
von ObscuraNebula, 21

entweder alkohol ( 70-90%) oder zitronensäure

Kommentar von FlightSim301 ,

Okay kann ich machen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community