Frage von nobodiesperfekt, 47

Wie kreativ muss ich für Mediengestalter Digital und Print sein?

Wie viel Kreativität muss ich für den Beruf mitbringen? Ist der Beruf schwer, v.a. Berufsschule.? Welche der 3 Module ist "am Besten"? LG

Antwort
von Cascadafan98, 32

Es kommt drauf an in welchem Bereich du genau willst.
Bei einer Druckerei ist Kreativität nicht unbedingt so wichtig wenn ihr mir Aufträge zum Drucken bekommt und selbst nichts gestaltet.
Wenn du aber Flyer oder Websites gestalten willst dann is Kreativität sehr wichtig.

Digital und Print ist die am weitesten verbreitete Art. Diese wird nochmal in Digital (Websites Apps programmieren) und Print (Drucken oder Druckprodukte erstellen)

Dann gibt es noch Kenzeption und Visualisierungen dazu weiß ich leider nicht viel

Und Beratung und Planung ist sehr ähnlich wie digital und Print aber in der Berufsschule hat man später mehr Mathe und Kundenberatung.

Kommentar von nobodiesperfekt ,

Also soweit ich weiß, wird Digital und Print in drei Bereiche unterteilt,wovon man dann eines auswählen kann(Art Schwerpunkt):

-Beratung und Planung

-Gestaltung und Technik

-Konzeption und Visualisierung

LG

Kommentar von Cascadafan98 ,

Ja genau und bei Gestaltung und Technik wird nochmal später in der Abschlussprüfung unterschieden ob man in der Prüfung nur Programmiert oder alles was mit dem Druck zu tun hat bearbeiten muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten