Wie Koordinaten einer Geradengleichung ermitteln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du sollst irgendeinen Punkt auf der Geraden angeben.

Also kannst du dir einfach den x-Wert aussuchen und den dazugehörigen y-Wert errechnen.

Nimm beispielsweise x = 3.

Jetzt setzt du x = 3 in die Funktionsgleichung ein und erhältst:

y = 3/4 * 3 - 1,5 = 9/4 - 1,5 = 2,25 - 1,5 = 0,75

Und damit hast du schon einen Punkt: P(3 | 0,75)

Faule setzen einfach x = 0 in die Funktionsgleichung ein, weil dann nur noch der hintere Teil übrig bleibt. (0 | 1,5) liegt also auch auf dem Graphen. 

Das geht mit jedem beliebigen anderen x-Wert. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :)

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayfair123
10.10.2016, 15:02

du meinst (0, -1,5)

1
Kommentar von xXPredator
10.10.2016, 15:12

Danke schon mal für die Antwort :) eine frage hätte ich noch, und zwar wenn man werte für P (x|y) eintragen will, dann ist x ja z.b. 3. Aber wie kommst du auf y ? Ist der y wert dann hier das Ergebnis ? Also y = 9/4 - 1,5 und das was da als Ergebnis rauskommt ist dann der Wert für y? Sorry bin nicht gerade so gut in Mathe😯😕

1
Kommentar von xXPredator
10.10.2016, 15:17

Okay danke. Ich hab jetzt mal eine weiter Aufgabe ausgerechnet. y = 1/2x + 1/2 - 2. Ich hab P (2|-0,5) rausbekommen, stimmt das? 😕

1
Kommentar von xXPredator
10.10.2016, 15:25

Oh zum Glück :) vielen dank für deine gute Hilfe 😊👍👍👍

1

Du weißt bzw. solltest ja wissen, dass die Funktion jedem x-Wert einem y-Wert zuordnet, sprich: Wenn du für x etwas einsetzt, bekommst du einen Wert für y raus.Das sind die Koordinaten des Punktes P(x|y). Nimm dir also irgendeine Zahl für x, rechne die rechte Seite der Gleichung aus und du bekommst den y-Wert für deinen eingesetzten x-Wert raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz einfach einen x-Wert ein und rechne y aus.

Einfachstes Beispiel x=0

y = 3/4 * 0 - 1.5

y = -1.5

Der Punkt ist also (0 ; -1.5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wähl Dir einen beliebigen x-Wert aus, setz ihn in die Geradengleichung ein und rechne das y dazu aus. Der Punkt P (x | y ) liegt dann auf der Geraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du setzt für x einen beliebigen wert ein und berechnest y, also z. b.

x=0, dann ist y=-1,5.

also ist ein punkt, der auf der geraden liegt, (0, -1,5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung