Frage von Aliyah15, 42

wie Konzentration beim lernen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sonnensunn, 19

Setz dir keine zu hohen Ziele von "jetzt lern ich zwei Stunden am Stück", denn das funktioniert nicht.

Leg dein Handy (Vibration aus) beiseite und schalte dein Computer aus.

Lern keine zulange Zeit am Stück.

Lern eine halbe Stunde bis Stunde. Dann mach eine Pause von 10 Minuten, in denen du dich entspannen kannst und auch mal auf dein Handy schauen kannst.

Lern mit deiner Mutter oder deinem Vater. Oft helfen die dir dabei, dass du dich nicht ablenken lässt und bei der Sache bleibst.

Antwort
von XL3yed, 27

Immer merken: Der Fleiß von heute ist der Erfolg von morgen!
Möchtest du erfolgreich sein? Dann zu was.

Antwort
von DocterASK, 11

Einfach mal abschalten und alle deine Elektronischen Geräte weglegen. (Wenn du mit deinen Aufgaben fertig bist kannst du ja auch weiterspielen oder was auch immer du vorher gemacht hast.) Außerdem solltest du für ein bisschen Trinken und auch Essen sorgen, damit du und dein Gehirn in Bestform lernen könnt. Deine Aufgabe solltest du dir vorher gründlich durchlesen und wenn du etwas nicht richtig verstehst kannst du ja einen Bekannten fragen, so bist du immer auf der richtigen Seite. Jetzt geht's dir an die Konzentration: Egal ob du denkst, dass du gerade einen Lauf hast, du muss immer mal eine Pause zwischendurch einlegen. Ich würde vorschlagen jede Halbe Stunde. Ich hoffe ich konnte dir helfen. LG DoctorASK

Antwort
von Secretstory2015, 26

Fernseher aus, Handy komplett auf lautlos (auch keine Vibration), entspannende, gesanglose Musik leise im Hintergrund hören, weg vom PC und von GuteFrage.

Kommentar von Aliyah15 ,

das doofe ist ich muss am pc lernen und die versuchung ist gross!

Kommentar von Secretstory2015 ,

Dann Finger weg von allen Seiten, die nix mit Deinem Lernstoff zu tun haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten