Wie kontaktiere ich eine Person?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überweise der Person einen Cent, mit Verwendungszweck: "Bitte dringend anrufen", dazu deinen Namen und deine Tel.-Nr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nicht zurückgebucht werden konnte, dann sieht das eher schlecht aus. Du kannst den Namen bei Facebook suchen, vielleicht findest du etwas. Je nach dem wie häufig der Name ist, lohnt es sich vielleicht, eine Anfrage zu schicken und sich zu erkundigen. Ich sehe keine andere Möglichkeit, die Person vielleicht doch zu erreichen, außer über die dazugehörige Bank, die das aber allein aus Gründen der Diskretion unterlassen wird. 

Aber selbst wenn das gelingt, müsste man wiederum hoffen, dass die Person das Geld einfach ehrlicherweise zurückgibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
30.08.2016, 16:54

Diese Person ist verpflichtet, das Geld zurückzugeben!

0

??? du weißt an wen du überwiesen hast? Also hast du nicht eine Zahl verwechselt ?

In beiden Fällen bleibt das Geld gesetzlich dem Empfänger vorbehalten. Ob er sich bei dir meldet, liegt in seinem Ermessen.Auch die Bank kann bei falscher Kontonummer nichts zurückholen. Wurde vor einigen Jahren so geändert(früher ging das).

Glück wäre, wenn ie falsche Kontonummer nicht vergeben ist, dann reagiert das System und du bekamst das Geld aufs Konto zurück.

Ist mir auch schon passiert :-( keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?