Frage von kaprak, 37

Wie konstruiere ich mit diesen Daten ein Dreieck?

Ich habe diese Angaben hier :

c=8,2 cm Alpha:110 Grad Beta: 30 Grad

Woher weiss ich wie lang die Seiten sein müssen ??? Also von den jeweiligen Strecken (bei Alpha klein b )

Antwort
von BVBDortmund1909, 5

Hallo,

hierbei gibt es im Wesentlichen nur 2 kleine Schritte:

●Schritt 1:Gamma ermitteln;

Ein Dreieck hat immer insgesamt 180° Grad an der Summe der Winkel.

Alpha=110°

Beta=30°

Das macht 140° für Alpha+Beta.

180°-140°=40°

Gamma beträgt demnach 40°.

●Schritt 2.1:Winkel zeichnen,die Winkel kannst du wie "Hütchen" zeichnen

●Schritt 2.2:Die Winkel werden nun einfach miteinander verbunden.

Liebe Grüße.

Kommentar von Wechselfreund ,

Gamma liegt gegenüber von c, nützt also nichts. Alpha und Beta können direkt an c angetragen werden...

Antwort
von Schachpapa, 21

Du zeichnest die Strecke und die anliegenden Winkel. Da wo sich die Schenkel der Winkel schneiden, ist der gesuchte Punkt

Antwort
von piercethekatja, 11

Ich würde anfangen, in dem ich als erstes die Strecke C zeichne. Nun würde ich am Anfang von C den einen Winkel einzeichnen, und den Anderen am Ende von C. Die Linien, die du einzeichnest, wenn du die Winkel einzeichnest, würde ich länger machen. Nun müssten sich die Linien an einem Punkt treffen. So weißt du, wie lang A und B sind.

Okay, ich glaube das war nicht wirklich verständlich. Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten