Frage von BTyker99, 7

Wie kompliziert ist ein Arduino mini pro im Vergleich zum Uno und welches Adapter benötigt man?

Beim Arduino mini pro benötigt man einen speziellen USB-Adapter. Bei Amazon habe ich mehrere gefunden, z.B. "USB zu TTL-Konverter-Modul mit eingebautem in CP2120" oder "FT323 USB zu TTL Seriell-Adapter".

Ich verstehe nicht, was CP2120 oder FT323 bedeutet, ist das irgendwie wichtig, oder würden beide funktionieren (oder keiner)? Ist die Funktionsweise, wenn man dieses Problem umschifft hat, ähnlich einfach, wie beim Uno? Ich würde mir gerne den mini pro aufgrund der geringen Größe kaufen.

Antwort
von Nenkrich, 3

Der ftl und der 2120 Sind die Chips die den Arduino über USB mit dem Computer verbinden. Meistens musst du allerdings vorher über Isp Den Bootloader brennen.  

Zwischen den meisten Arduinos ist der einzige Unterschied die Form des Boards. Die haben eig alle einen atmega328p als prozessor. Smd oder tht. Solange du keine dieser shields verwenden willst, sondern auf einem Breadboard oder mit eigenen platinen arbeiten willst ist es egal welchen du nimmst.

Antwort
von xdanix77, 3

Das ist die jeweilige Bezeichnung des dem Adapter zugrundeliegenden ICs.

Die Funktionsweise ist natürlich ähnlich, es basieren beide auf dem selben Mikrocontroller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community