Wie kommt Sie von den Kilos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist viel zu wenig und leider auch nicht gesund. Baybebell (keine Ahnung wie das geschrieben wird) und eine Brezel ist nicht gesund.
Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Kaloriendefizit, viel Wasser.
Keine Softdrinks, wenig Zucker, kein Weißmehl, abends keine Carbs.
Proteinreiche Ernährung.

Diäten sind nie gut, eine Ernährungsumstellung und Sport wäre ratsam und würde auf längere Zeit erfolgreicher sein.

Viel Erfolg
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung. Sport ist ganz wichtig nur wenig essen bringt nichts. Und viel wasser trinken hilft beim abnehmen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der größte Fehler ist schon das sie nur so wenig isst. Damit provoziert sie nur nen dicken Jojo-Effekt. Sie sollte schon 3 richtige Mahlzeiten zu sich nehmen, sprich Morgens anständig frühstücken und auch mittags und abends mehr essen wie jetzt. Je nach alter, größe, gewicht, job usw. sollten es mind. 1500-2000kcal pro tag sein! Auf keinen Fall aber weniger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dürfte sie eigentlich nicht zunehmen, cvorausgesetzt, sie isst nicht heimlich etwas, was Du nicht weisst. Sie sollte dies mal vom Arzt checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?