Frage von dachs85, 47

wie kommt nichts in die matratze?

hallo. ich habe ein sohn, er ist 4, am tage seit längerem trocken. also ohne windeln. nur nachts trägt er sie noch. nun möchte er aber aber auch nachts keine mehr tragen. entschuldigt meine naivität, wie kommt nichts an die matratze falls er nachts ins bett pullert?

Antwort
von Juliette666, 9

Hallo Dachs!

Ich würde dir eine Motlonauflage aus Bio-Baumwolle empfehlen. Molton ist besonders dicht gewebt und kann Flüssikeit besonders gut aufnehmen. Sollte was daneben gehn, kannst du die Auflage bei 90°C waschen.

Von Gummi und Kunststoffen ist abzuraten, denn wenn so eine Auflage luftdicht ist, wird dein Sohn unnötig viel schwitzen in der Nacht.

Alles Liebe
Juliette

Antwort
von Lexa1, 32

Es gibt speziell dafür Unterlagen, die unter das Laken geschoben werden. Die Matratze bleibt dann trocken.

Antwort
von lohne, 25

Kauf dir eine Gummiunterlage, die unter das Laken gelegt wird.

Kommentar von Lexa1 ,

Gummi gab es früher mal, heute nimmt man saugfähige Unterlagen, ähnlich Windelhöschen..

Kommentar von lohne ,

Kaschiertes Gummi gibt es immer noch.

Antwort
von vogerlsalat, 24

Kauf eine Milton Unterlage, gibt es bei Amazon. Hält auch Katzenpisse vom Sofa fern ;) Deshalb kenn ich das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten