Frage von dosia613theboss, 32

Wie kommt man von der Geraden in Parametergleichung oder Koordinatengleichung den Schnittpunkt oder Schnittwinkel?

Also ich weiss dass man Schnittpunkt bei Koordinatengleichung die zwei gleichungen nach y auflösen muss und dann gleichstellen sollte, aber wie löst man den Winkel bei der Koordinatengleichung beziehungsweise den Winkel+Punkt bei Parameter

Liebe Grüsse

Danke vielmal schon im Voraus

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 17

Ein Schnittpunkt ist immer eine Gleichsetzung zweier Figuren. Bei den Geraden der Vektorrechnung sind es die Vektordarstellungen zweier Geraden, die du koordinatenweise gleichsetzt. Dann hast du ein LGS mit zwei Unbekannten (Ebene) und mit dreien (Raum), das du auf traditionelle Weise lösen kannst (Additionsverfahren).

Da es nur zwei Parameter gibt, ist es für den Raum überdefiniert, muss aber dennoch passen. Also auch in die dritte Gleichung einsetzen, ob es stimmt!

Antwort
von Dogukann, 18

Naja den Schnittpunkt erhältst du in dem du die Parametergleichung in Zeilenform schreibst -> X=(1,2,3)+t(3,2,1) = 1+3t & 2+2t & 3+t
Gruß

Antwort
von dosia613theboss, 13

Alles geklärt ausser Schnittpunkt bei Parametergleichung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community