Frage von 19ahmet99, 49

Wie kommt man von 3(x-1)(x+3) zu 3x^2+6x-9?

Danke :)

Antwort
von whxtever, 17

Habs jetzt extra nachgerechnet :D
Denk dir einfach zwischen der drei und den beiden Klammern nochmal Klammern, dann kommst du nicht so schnell durcheinander. Dann wäre die Rechnung so;

3[(x-1)(x+3)]

Dann rechnest du zuerst die eckige Klammer aus (binomische Formel)

3[x^2-3x-x-3]

Und dann nimmst du jede Zahl mal die drei :)

Und so kommst du dann auf die Lösung: 3x^2-9x-3x-9

Jetzt musst du's nur noch zusammenfassen und hast dein Endergebnis:

3x^2-6x-9

Hoffe ich konnte dir helfen:)
Liebe Grüße!

Kommentar von Rhenane ,

Du hast einen Vorzeichenfehler beim Ausrechnen der Klammern drin: (x-1)(x+3)=x²+3x-x-3=x²+2x-3
Das Ganze mal 3 und die Lösung in der Fragestellung stimmt.

Kommentar von whxtever ,

Oh weia - Tippfehler ;)
Danke fürs Bescheid geben!

Antwort
von mimamausebaer, 19

In dem du die Binomische Formel anwendest und jeweils das Teil noch mit 3 multiplizierst...Heißt beispielsweise x mal x gibt xhoch2 mal 3 gibt 3xhoch2

Antwort
von Myrnion, 11

Wie kommst du denn darauf?

Kommentar von 19ahmet99 ,

Ich lerne für eine Klausur :)

Kommentar von Myrnion ,

Achso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten