Frage von Tonschraube, 53

Wie kommt man morgens besser aus dem Bett( Damit man danach auch fit ist)?

Antwort
von OrangeTree, 27

Je nach Person später oder früher schlafen gehen, persönliche "optimale" Schlafdauer erötern oder im Extremfall einen Würfelwecker kaufen der beim Auslösen in mehrere Teile zerbricht und wieder zusammengefügt werden muss, damit er Ruhe gibt.

Antwort
von Peter42, 29

ich fange immer mit den Beinen an, die verlassen das Bett als erstes. Und das klappt bestens, schon seit Jahrzehnten, und auch zu Zeiten vor(!) 06:00 Uhr morgens.

Antwort
von Archery1999, 27

Also ich merke einen deutlichen Unterschied dabei ob ich mit Fenster auf oder zu schlafe. Nach einer Nacht mit offenem Fenster springe ich förmlich aus dem Bett. :D

Antwort
von Nobody087, 37

Früher schlafen gehen. Ich bin damals zb. um 20.00 Uhr schlafen gegangen wenn ich um 6 raus musste. 

Vielleicht hilft es. 

Schöne Feiertage

Antwort
von Helfenderuser, 32

Schnell aufstehen und Kaffee machen.

Antwort
von SarahSchwaiger, 23

Beauftrage deine Mama,dass sie dir ein Glas Wasser ins Gesicht schüttet und das jeden Morgen...dann bist du sicher fit für den Tag😂

Antwort
von bayernbossss, 36

Lege deiner wecker einfach weiter weg von deinem bett wenn er klingelt musst du aufstehen und bist wach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten