Frage von BestOnce, 183

Wie kommt man mit einem normalen Leben zurecht?

Hi, Wie kommt ihr mit eurem normalen Leben zurecht? Ich halte es fast nicht mehr aus... Ich will endlich reich sein, mir einen Maserati leisten können und in einer Villa leben. Wie kommt ihr damit zurecht nicht reich zu sein, euch vieles nicht erlauben zu können? Für mich ist es sehr schwer... ich seh auch keinen richtigen Sinn im Leben, wenn man nicht viel Geld besitzt. Wie kann ich das ändern?

Antwort
von BlackRose10897, 85

Du bist ganz schön materiell eingestellt. Das solltest Du dringend ändern. Geld, Maserati und Villa alleine machen nicht glücklich. Viel wichtiger ist es, Menschen um sich zu haben, denen man wichtig ist, mit denen man lachen und auch mal weinen kann. Denen egal ist, ob du fünf oder 500 Euro im Geldbeutel hast. Was bringt Dir all das Geld etc. wenn Du einsam bist oder nur von Leuten umgeben, die nur hinter Deinem Geld her sind und daher die Nähe zu dir suchen.  

Schraube Deine Erwartungen etwas runter und setze Dir Ziele, die eher zu erreichen sind. Dann wirst du ein glücklicheres Leben haben, als wenn du Dingen hinterher eiferst, die nur schwer zu erreichen sind. 

Freu dich über kleine Dinge des Lebens, sei froh und dankbar, dass du gesund bist und ein normales Leben führst. Andere sind da weitaus schlimmer dran. Diese wären froh, wenn sie ein Dach über dem Kopf, regelmäßig was zu essen hätten oder nicht jeden Tag um ihr Leben bangen müssen, weil ihr Land sich gerade im Krieg befindet.

Kommentar von BestOnce ,

Geld macht einen langfristig glücklicher als Menschen um sich herum zu haben.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Das ist Deine Meinung.

Dann arbeite Dich zu Tode und sitz einsam in deiner Villa mit deiner ganzen Kohle. 

Wenn Du dann durch die Straßen läufst und Eltern mit ihren kleinen Kindern, oder Freunde in einem Café gemeinsam plaudern u lachen siehst, wirst Du Dich fragen für was du die ganze Kohle hast, wenn Du keine Zeit hast um Dein Glück mit anderen Menschen zu teilen die du liebst und die dich lieben...

Kommentar von BestOnce ,

Ich würde dann etwas gemeinsam mit meinem Butler unternehmen.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Der wird dich dann auch trösten, wenn das Weltwirtschaftssystem zusammenbricht und deine ganze Kohle weg ist 😂

Kommentar von BestOnce ,

Bringen wir es auf den Punkt. Geld macht einen langfristig glücklicher. Geld enttäuscht dich nicht. Geld ist das Schönste und Wichtigste auf der Welt. Leider habe ich nicht so viel davon.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Wie gesagt, Deine Meinung.

Dann heul hier nicht rum, sondern beweg Deinen Hintern und sorgt dafür, dass was aus dir wird.

Kommentar von BestOnce ,

Ich werde alles Legale versuchen, um reich zu werden.

Antwort
von pingu72, 83

Geld allein macht nicht glücklich! Ich komme prima damit zurecht nicht Reich zu sein! Was wäre das für ein Leben wenn man sich alles leisten könnte? Langweilig und freudlos! Ich muss mir meine Wünsche erarbeiten und daraufhin sparen, und bin meeeega stolz und glücklich wenn ich es geschafft habe! 

Wenn du unbedingt Kohle scheffeln willst mußt du halt etwas dafür tun und hart arbeiten. Aber ich bezweifle dass du dann wirklich glücklich wärst....

Kommentar von BestOnce ,

Du kannst noch so hart und so viel arbeiten, einen Bugatti wirst auch du dir nicht leisten können. (Ich leider auch nicht)

Kommentar von pingu72 ,

Ich will keinen Bugatti! Ich will dass meine Familie und ich gesund bleiben, und das kannst du mit keinem Geld der Welt bezahlen!

Kommentar von BestOnce ,

Geld macht einen aber glücklicher als andere Menschen um sich herum zu haben.

Kommentar von pingu72 ,

Wenn du nur von Menschen umgeben bist die dich nicht glücklich machen bist du echt zu bedauern... 

Kommentar von BestOnce ,

Geld kann einen nicht enttäuschen, ist immer zuverlässig und lässt einen nie im Stich. Bei Menschen kann man das nicht behaupten. Also warum sollte ich soziale Kontakte pflegen, wenn ich mit Geld sowieso glücklicher bin?

Kommentar von pingu72 ,

Okay, du bist echt ne arme Socke, und das meine ich nicht in finanzieller Hinsicht...

Kommentar von BestOnce ,

Ich wünschte, ich wäre reich. Dann hätte ich einen Charakter aus Gold und einen Swimming Pool aus Gold.

Antwort
von pilot350, 64

Ein banker würde antworten die basis des geldes ist das gold. Die basis reich zu werden ist eine gute ausbildung und abschlüsse, erfolgreich im beruf zu arbeiten und sich dann etwas leisten können. Für was braucht man einen maserati? Geht es darum frauen zu beeindrucken? Das ist der falsche weg und führt nur in die oberflächlichkeit. Schnell geld machen, na wir machen einen banküberfall und teilen das geld. Du gehst rein mit pistole, ich stehe draußen schmiere.

Kommentar von BestOnce ,

Ich will mein Geld ehrlich und legal verdienen.

Antwort
von yoda987, 58

Hi, ich wäre auch gerne Reich als normaler arbeiter verdiente ich gerade mal 1200 -1400€ netto. das für 5 Tage die woche richtig harte malochen. Wochenende ging da nicht mehr viel man mus sich ja erholen um wieder fit zu sein für seinen job der einen grad mal die miete und das nötigste einbringt. Ich schaute mich mal so um, die älteren , allesamt halt so, haben sich irgend wann mal eireden lassen nix erreichen zu können, sich zufrieden gegeben, angepasst. Objektiv betrachtet : ihr Opfer. also wie komme ich sicher an geld ran BILDUNG. ich habe mir geschworen nie wieder unter 4000€ nettio vollzeit oder auf steuerkarte arbeiten zu gehen und solange studieren/abi nach machen bis ich fett geld mit meiner Arbeit verdiene. Naja es ist noch ein langer weg, jedoch kann ich damit besser leben als die ersten Lösung, so tut man was für seinen gripps und muss nicht jeden Tag arbeiten gehen. Was soll ich sagen ich lebe genau so schlecht wie vorher (aus materieller sicht), habe allerdings viel mehr zeit für freunde , Familie und einfach mal wieder Spaß zu haben und mir geht es psychisch und körperlich deutlich besser das leben macht spaß, ohne Geld ist es schwieriger lückenzu finden, jedoch war kneipe usw. eh nie stil zuhause kan man sichden Abschaum halbwegs vom Leibe halten (sorry aber die meisten Leute die kein Geld haben oder nur sehr wenig verhalten sich unter aller würde und beschweren sich noch, dass sie nix haben und schlecht behandeltz werden). Plane einen strikten weg nach vorne und zweifel nicht dran. Visiere dein Ziel an seien es 4000 im Monat oder Gina Wild als Ehefrau , du musst Ziele setzten, sie anvisieren und ohne Kompromisse durchziehen. Frage dich wo möchte ich in 7 Jahren stehen. Fang an. JEDER der Viel Geld hat arbeitet viel, jedoch macht das richtige weikl er das know how (much $ ) hat und wo lernt man so etwss ? auf der Uni also setz dich auf den Hintern, fängst du erstmal an, macht das Leben wieder Spass, weil dein gesetztes Ziel eintreten wird ;-) 

Antwort
von AlterLeipziger, 49

Hallo,

offenbar suchst Du genau das, was Du eben nicht hast.

Man kann immer sagen (bzw. das Gefühl haben), also auch der "Reiche", das oder jenes habe ich nicht/bekomme ich nicht.

Die meisten erfreuen sich an den Dingen die sie haben und wofür sie etwas leisten mussten um es zu bekommen. Da ist in Deiner bisherigen Erziehung/Lebensweise einiges anders verlaufen, dass Du nun so eingestellt bist.

Hast Du Hobbys, in die Du Dich vertiefen kannst (ohne an die Zeit zu denken) oder Freunde mit denen Du gerne zusammen etwas unternimmst?

Ansonsten suche Dir so etwas, also etwas wofür Du etwas tun musst, um es zu bekommen. Da sind viele Möglichkeiten wie Sport (Sportclub im Ort), irgenwas basteln (Elektronik oder Moped/Motorad/Fahrrad) oder Kunst (malen, Instrument spielen, im Chor singen).

Wichtig dabei ist, erreichbare Ziele zu setzen, die aber auch nur durch eigenes Tun erreicht werden können.
Versuche das Streben nach bisherigen Zielen mal zu vergessen und konzentriere Dich auf ein (auch kleines) erreichbares Ziel. Wenn Du dies erreicht hast, kannst Du zurückschauen und sagen, "Das habe ich schon mal geschafft".

Grüße aus Leipzig

Kommentar von BestOnce ,

Freunde brauche ich nicht. Die wollen alle nur an dein Geld und dann kann man weniger sparen und ist seinem Ziel reich zu werden noch weiter entfernt.

Kommentar von AlterLeipziger ,

ich wollte nur darstellen wie man, also auch ich, sein Leben sinnvoll gestalten kann. Eine ständige Gier und Sucht nach Geld verhindert nur, dass man Glück verspürt.

Kommentar von BestOnce ,

Für dich vielleicht. Ich finde es toll geizig zu sein, weil ich weiß, wovon ich dann später umso mehr habe.

Kommentar von AlterLeipziger ,

Warum willst Du dann wissen,

Wie kommt ihr mit eurem normalen Leben zurecht?

Da es Dich doch offenbar gar nicht interessiert.

Antwort
von jessica268, 88

Oje, ist das wirklich ernst gemeint? Ich kann es kaum fassen. Geld ist nicht so wichtig. Ich habe wenig Geld und bin trotzdem glücklich. Weil ich auf andere Dinge Wert lege. Meine Familie hat auch so gedacht und ist unglücklich. Sie haben mehr Geld als ich und sind trotzdem nicht glücklich. Ich bin christlich und habe viel erlebt. Daher diese Einstellung.

Kommentar von BestOnce ,

Geld ist das Schönste, was die Welt zu bieten hat *-*

Kommentar von MCMICHI2016 ,

Glaub mir, es gibt viel schönere Sachen als Geld.

Kommentar von BestOnce ,

Was denn?

Kommentar von BestOnce ,

Eine Villa, ein Lamborghini, ein Koenigsegg?

Antwort
von lesterb42, 21

3 Nummern kleiner geht das auch und ist deutlich günstiger und schneller zu erreichen.

Antwort
von MCMICHI2016, 77

Ich würde mal sagen du gewinnst im Lotto oder findest dich damit ab. In Entwicklungsländern verhungern Menschen, die können sich nicht mal die Schule leisten. Also sei froh dass du in Deutschland lebst und es dir im Vergleich zu anderen extrem gut geht.

MFG

Kommentar von BestOnce ,

Ich bin zu geizig, um Lotto zu spielen. Ich spare mein Geld und werde so in 30 Jahren reich sein.

Kommentar von MCMICHI2016 ,

Wenn du glaubst, dass du dann glücklicher bist...

Kommentar von pilot350 ,

Versuche es doch bei dsds

Kommentar von reblaus53 ,

Bei den derzeitigen Zinssätzen ist die Idee, sein Geld zu sparen, um in 30 Jahren reich zu sein, eine ziemlich blöde Idee.

Kommentar von BestOnce ,

Ja denke schon, dass ich dann glücklicher bin. Für Dsds reicht mein Gesangstalent nicht aus. Ich kaufe bald auch Aktien und Goldbarren. (natürlich nicht zu teuer, hab nicht viel Geld)

Antwort
von Wissensdurst84, 68

Das ganze hatten wir doch vorhind schon mal. 

DANN LEISTE WAS IM LEBEN

Antwort
von DJFlashD, 69

okay das ist krass... naja jeder muss seine eigenen prioritäten setzen und ich achte sehr darauf dass mir mein leben spas macht und ich im endeffekt auf dem sterbebett liege und mir denke.."boah war das geil" :D wenn es dein ziel ist immer mehr teures zeug zu besitzen obwohl das nicht geht, dann hast du natürlich ein problem also entweder findest du einen weg schnell reich zu werden oder du solltest deine prioritäten anders setzen..
lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community