Frage von cuteprinxess, 84

Wie kommt man in eine pflegefamilie?

Ich bin schon seit ich 6 Jahre alt war total unglücklich in meiner familie. ich habe dass Gefühl einfach am falschen Ort zu sein und würde am liebsten ausziehen. Leider bin ich erst 14 was deshalb schlecht geht. Meine Geschwister sind alle glücklich nur ich nicht. Ich wollte schon lange zum Jugendamt aber Habe es mir anders überlegt da ich nicht will dass meine anderen Geschwister auch von meinen Eltern weg genommen werden. Habt ihr vielleicht eine Idee wie oder was ich tuen kann?

Antwort
von Nordseefan, 59

So einfach lässt sich das nicht sagen. WARUM bist du unglücklich? Rede darüber mit deinen Eltern, deinen Geschwistern, Oma, Opa, Tante Onkel etc.

In deiner Familie scheint ja alles in Ordnung zu sein, sonst würden sich ja deine Geschwister auch nicht wohlfühlen.

Ein Gang zum Jugendamt würde da also nur bedingt was bringen. Die könnten dir vielleicht Ratschläge geben, was du tun kannst. Mehr aber auch nicht.

Du kannst nicht einfach sagen mir passt dieses oder jenes nicht ich will jetzt eine neue Familie.

Antwort
von AiSalvatore, 55

Wenn du weg willst, MUSST du dich ans Jugendamt wenden. Je nachdem welche Gründe das hat, heißt es nicht zwingend, dass es Auswirkungen auf deine anderen Geschwister hat.

Kommentar von cuteprinxess ,

Wie kriege ich es denn hin dass das Jugendamt von selbst kommt um zu sehen ob alles gut ist? Dann würden sie denke ich merken ob etwas nicht stimmt 

Kommentar von AiSalvatore ,

Och Kind. Denkste dir fliegt alles im Leben zu oder was? Wenn du was willst, dann heb deinen Ar*ch und bemühe dich drum. Außerdem kommt man auch nicht immer sofort in eine Pflegefamilie sondern erstmal in ein Heim. Aber anscheinend denkst du ja eh das alle anderen alles für dich tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten