Frage von precursor, 38

Wie kommt man hier auf den dritten Rechenschritt ?

Es bezieht sich auf das Bild welches ich angehängt habe.

Ich verstehe den dritten Rechenschritt nicht, also die Zeile mit dem √(1+x) / (1 + x)

Warum wird √(1+x) / (1 + x) benutzt und wie kommt das zustande ?

Alles andere habe ich prima verstanden, nur den dritten Rechenschritt raffe ich nicht ;-((

Anmerkung :

Es handelt sich bei dem Bild übrigens um ein Beispiel von Taylorreihenentwicklung durch Koeffizientenvergleich, wodurch man sich das n-malige Bilden von immer höheren Ableitungen sparen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaenguruh, 33

Es wird einfach mit √(1+ x) erweitert, also Zähler und Nenner damit multipliziert, damit dieser Ausdruck aus dem Nenner verschwindet, weil dies unschön ist. Und √(1+ x) * √(1+ x) ergibt 1+ x

Kommentar von precursor ,

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

Kommentar von Kaenguruh ,

Danke für das Sternchen!

Antwort
von DerAndereEine, 29

... siehe Kaenguruh

Kommentar von precursor ,

Ok, mache ich ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community