Frage von HalloRossi, 31

Wie kommt man gut durch die Zeit, wo man (noch) nicht weiß ob der andere Interesse hat oder nur freundlich ist?

Ich bin schon ü 40 und hatte die letzten Jahre zuvor nur Dates aus dem Internet. Das war irgendwie recht leicht, man hätte 1-2 Dates und sich hinterher geschrieben ob man sich gut fand oder nicht. Nun habe ich aber festgestellt, dass das für mich nichts bringt, denn ich brauche diese Aufregung und das Kribbeln des echten Lebens. Nun hat sich da was ergeben, es kribbelt, jedenfalls bei mir. Es gab zaghafte Annäherungen, die aber so verdammt zaghaft waren, dass man auch bei größten Optimismus ( und ich neige diesbezüglich zum überoptimismus😉) noch nicht unbedingt ein Interesse heraus erkennen kann. Heute morgen ( Sonntag) um 5 Uhr in der früh hattet er zB einige meiner Facebookbilder geliked ( wir sind altertypisch beide extrem wenig auf Facebook, so dass das durchaus für mich höherwertiger ist, als bei 16 jährigem, die den ganzen Tag alles mögliche liken) Kleinigkeiten , die ich aber überwach bemerke. Nun weiß ich die ganze Zeit nicht, wie ich in dieser ( in meinen Augen hochsensiblen) Phase, das winzige Pflänzchen am blühen erhalte. Wenn da ÜBERHaupt was ist. Und das ist das Problem. Ich bin eigentlich null schüchtern, will aber auch noch nichts falsch machen. In meinem Alter ist das auch so, dass wenn der erste Schritt eindeutig von der Frau kommt, dass viele Männer das irgendwie nicht wollen. Ich habe das bereits zweimal gehabt, dass ich den ersten Schritt machte und nach Kaffetrinken fragte und die Männer echt mit ziemlich verletzenden Kommentaren ablehnten. Also, so mit der Tür ins Haus geht auch nicht. Und er hat sich wohl auch erst vor 6 Monaten getrennt, ich weiß noch nicht ob er schon offen für Neues ist. Ich will also Kleinigkeiten machen, um die Aufmerksamkeit zu erwecken, aber nicht mehr.  Wer hat Ideen für diese Phase. Dazu muss ich sagen, wir sehen uns nur alle paar Monate, also echt wenig.

Antwort
von Hihhhiii, 11

Lasst euch Zeit. Zur Empfehlung das Buch <<Wie man einen mann restlos um den Verstand bringt>> von Trixi von Bülow.

Überrasche ihn. Lass ihn auch mal zappeln.

Das kann ich dir nur mit auf den Weg geben😊

Viel Glück, ich drück euch  die Daumen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten