Frage von QueenDaenerys, 110

Wie kommt man aus der Elo Hell?

Hi ich spiele seit 4 Monaten lol und bin Bronze 3 ich weis so gut wie jeder muss in der ersten Season durch die Bronze Zeit, aber es nervt echt dass man in der Bronze soloQ keine richtigen Team mates bekommt oder Leute die afk gehen, Flamen und schnell eingeschnappt sind. Wer kann mir helfen? Wer hat es selber aus der Elo hell geschafft?

Antwort
von Kevidiffel, 33

Von jedem Bronze-Spieler hört man, dass er aus der Elo-Hell möchte und dass immer nur die anderen schuld sind bzw. nur diese flamen. 

Mit nur 4 Monaten spielst du verhältnismäßig noch nicht lange. Ich würde an deiner Stelle Rankeds erstmal sein lassen und mehr Normals spielen. Spiel mit Freunden und lass dir von höher spielenden Tipps geben. Die meisten sind nämlich (entschuldige) verdient in Bronze und suchen die Fehler bei anderen.  

Es gibt eine kleine Faustregel, die in vielen Fällen zutrifft: Wer viel LoL spielt, kommt automatisch höher. Das hat zwei Gründe: Zum einen gewinnt man meistens mehr LP bei Siegen, als man bei Loses verliert. Zum anderen lernst du meistens in jedem Spiel dazu. Und das ist das wichtige. Du musst lernen. In League of Legends gibt es viele Kleinigkeiten auf die man achten muss. Am besten fängst du erstmal an deine Champions/deinen Champion besser zu verstehen. Wenn du das nämlich kannst, hast du schon mal einen großen Vorteil gegenüber anderen. Wenn du das geschafft hast, kannst du anfangen, dich mehr darauf zu konzentrieren, wie du Entscheidungen triffst. Oftmals werden nämlich Spiele verloren, weil man nicht weiß, wie man mit verschiedenen Situationen umgehen soll. 

Also spiel erstmal mehr Normals und lass Rankeds sein. Wenn du meinst, du hast dich verbessert, fang wieder an mit Rankeds und lass dich nicht von deinen Mitspielern beleidigen. Es gibt immer die, die dich beleidigen und flamen. Es gibt aber auch die, die mehr vernünftig sind und die Fehler der anderen akzeptieren. Das ist auch wichtig! Akzeptiere Fehler. Wir alle sind nur Menschen und Menschen machen nun mal Fehler.

LG Kevidiffel

Antwort
von Sackausreis, 23

Ich würde dir empfehlen, dass du dir ein paar Champions aussuchst, die dir gut liegen, und versuchst mit diesen besser zu werden, anstatt immer einen anderen Champion zu spielen.

Antwort
von Leaguster, 65

Ich will dir echt nicht zunahe treten, aber das ist die Aussage von 90% aller Low Elo Spieler. Niemand gesteht sich Fehler ein und jeder hält sich für gut. Mein Tipp: Üben, Fehler an sich sehen danach erst am Team, nie Flamen egal ob man beleidigt wird, Und mit Freunden spielen erhöht den Spaß. 4 Monate ist in LoL eine relativ kurze Spanne und deshalb ist es klar das du noch nicht alle Regeln kennst oder super toll bist, aber jeder fängt mal an. Spiel erstmal länger und lasse es zu not mit dem Ranked erstmal sein. Ich verspreche dir später einmal wirst du so wie jeder darüber lachen können wie schlecht du selber früher warst, denn wenn ich zb mir meine ersten S2 Spiele ansehen könnte würde ich wahrscheinlich aus dem Fenster springen :D

Antwort
von StarCase, 67

Spiel besser. Wer  gut spielt kommt aus der Elo Hell raus, dauert halt lange. Üben üben üben, versuch Kommunikativ zu sein & flame nicht

Antwort
von Tastyman, 53

Eigne dir mehr wissen an (Counter zu Champion), Versucht eine gute Teamaufstellung und vor allem nörgelt nicht:) Man wird dardurch nicht besser.

LG Tastyman

Kommentar von Galeusis ,

um hier mal einzuhacken:

dir mehr wissen an zu eignen ist auf jedenfall richtig, allerdings lass mal champion counters sowie teamaufstellungen beiseite.

wozu ein flank / engage / splitpush team zusammenstellen wenn eh nicht zusammen gekämpft wird. in meiner ersten season war ich auch bronze und spiel heute noch ab und zu accounts von freunden auf gold 5 und kann dir garnicht sagen wie viele spiele ich verloren habe anfangs weil das team einfach mal zu 3. baron macht, zu 2 im late den tanky jungler dived oder was auch immer.

konzentrier dich auf dein besten champion. lern alle champions kennen (fähigkeiten / build möglichkeiten / cooldowns).

drake momentan einfach ingnorieren. dein ziel ist es unter 30 minuten zu finishen damit du nicht das late ertragen musst (wie gegen 3 fulltanks carrien..?). wenn mid / bot für drake groupt. tower pushen. 

t1 tower s holen, auf fehler von gegener warten und pushen

Antwort
von Neubii, 49

Dich von Freunden Carrien lassen oder üben üben üben

Antwort
von IOnlySpeakTruth, 36

Du selber bist du elo- hell. Gilius sagt, alles ist Low elo bis Challenger 688 Punkte. Also gestehe dir erstmal ein, dass du einfach nur schlecht bist und dann fang an, an dir zu arbeiten. Das gilt nicht nur für League, sondern für das ganze Leben :)

Kommentar von QueenDaenerys ,

:D tja bin jetzt Silber wohl doch nicht zu schlecht

Kommentar von IOnlySpeakTruth ,

Sag mir, wenn du Diamond 3+ bist ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community