Frage von AlterHallunke, 30

Wie kommt man auf von 10 auf 6 Prozent Körperfettanteil?

Einfach weniger essen oder wie?

Antwort
von GuenterLeipzig, 17

Das geht nur im Wege eines zielgerichteten sportlichen Trainungs gepaart mit einer auf das Trainingsverhalten abgestimmten Ernährung.

Mit Hungern wird man das nicht erreichen.

Günter

Kommentar von AlterHallunke ,

Okay und was muss man da genau ändern?

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Eigentlich kann man selbst darauf kommen.

Der KFA beschreibt die Ralatin zum Gesamtkörpergewicht.

Dabei ist nicht unerheblich der Anteil der Muskelmasse.

Dein Bestreben muss es sein, den Anteil der Muskelmasse hoch zu halten.

Nur so kannst Du eine günstige Relation zwischen Muskelmasse und KFA erreichen.

Ich sehe es so:

Schritt 1:

KFA > 15 %: Ausdauerlastiges Training (85 %) mit 15 % Kraftraining zum Muskelerhalt im geringfügigen Kaloriedefizit

Schritt 2:

KFA < 15 %: Kraftraining nach oben fahren und im Kalorienüberschuss Muskeln aufbauen

Schritt 3:

wie Schritt 1, nur dass jetzt eine niedrigere KFA-marke angepeilt wird.

Das spielchen kann bzw. muss mehrfach wiederholt werden, wenn man auf solche niedrigen Werte kommen will.

Die Frage ist: Ist es wirklich notwendig?

Ich neige zu der Ansicht, dass dem nicht so ist.

Wer in der KFA-Range zwischen 8 und 12 % sich bewegt, ist doch schon mal gut dabei.

Tiefer würde ich nicht zwingend gehen wollen, denn da wird die Angelegenheit schnell ungesund. Ein gewisses Maß an KFA solte jeder haben, da das natürlich auch lebenswichtige Energiespeicher sind!

Referenzdaten:

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperfettanteil

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community