Frage von DerAleeeks, 14

Wie kommt man auf das Ergebnis (Bewegungsphysik)?

Die Aufgabe lautet

Bei einem 11 m Strafstoß hängt viel von der Reaktionszeit des Torwarts ab.

a) Welche REaktionszeit vom Abstoß bis zum Erreichen des Balls hat ein Torwart, wenn der Ball mit einer Geschwindigkeit von 95 km/h abgeschossen wird ?

Lösung: http://www.lern-code.de/

Wenn ihr nicht auf den Link klicken wollte gebt ein lern code. Der Code lautet 418 184

Meine Frage , wie kommt man auf das Ergebniss ?!? Und warum steht da durch 95 m und nicht durch 95 km/h

Danke im Vorraus

LG Aleks

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unhalt, 10

Eine Geschwindigkeit in km/h geteilt durch 3,6 (km*s/m*h) ergibt die Geschwindigkeit in m/s.
Wenn du das in die obere Formel t=s/v einsetzt ergibt dies t=11m/(95km/h / 3,6 km*s/m*h) wenn man dies nun kürzt ergibt das t=11m/(95m / 3,6s) = (11m * 3,6s)/95m

Lg

Antwort
von DerZwiebel, 7

Die 95 km/h müssen in m/s umgewandelt werden. Dazu teilt man die 95 durch 3,6. Da die 95 unter dem Bruchstrich steht, muss die Gleichung mit 3,6 multipliziert werden (durch einen Bruch teilen...)

Hinter der 95 stehen die Meter (m). Sie Sekunde (s) steht über dem Bruchstrich hinter den 11 m (wieder: durch einen Bruch teilen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten