Frage von isabelle1204, 27

Wie kommt man am besten über jemanden hinweg. Eure Tipps?

Guten Abend

Naja ich weiss nicht so recht, ob das eine Frage ist, aber ich wollte nach euren Tipps fragen und wie ihr mit Ähnlichem umgeht oder umgegangen seid. Ich kenne einen Mann (Jungen) seit 10 Monaten und vor 1/2 Jahr hat er angefangen Interesse zu zeigen und wir haben jedes Wochenende Sachen zusammen unternommen. Doch es war immer locker und wir haben uns erst kurz vor Weihnachten geküsst. Sein Umgang mit mir war schon lange nicht mehr gleich im Vergleich zum Anfang (ich weiss nicht ob das an Drogen liegt oder vielleicht hat er angefangen sein wahres egoistisches Gesicht zu zeigen, denn er ist zynischer, sarkastischer etc. geworden). In den Weihnachtsferien haben wir uns nicht mehr gesehen und irgendwann hat er Interesse verloren. Wir haben seit 2 Monaten keinen richtigen Kontakt mehr. Doch erst vor 3 Wochen haben wir aufgehört zu schreiben und seit dem merke ich, dass ich irgendwie Gefühle für ihn entwickelt habe. Wenn wir uns jedes Wochenende sahen, hatte ich nicht mal irgendwie Schmetterlinge oder war nervös und genau wenn wir uns nicht sehen, kommt das alles??.. Ich probiere mir immer einzureden, dass er noch nie ernst mit mir gemeint hat und alles eventuell nur ein Plan war (dies könnte gut sein, denn er ist ein "Frauenheld" und wenn ich mir Hoffnungen mache und denke, dass er in mich vielleicht verliebt war, würde es mir nur noch mehr wehtun). Doch irgendwie hilft nichts um über ihn schnell hinwegzukommen. Wir haben keinen Kontakt, sehen uns nicht und trotzdem denke ich ständig an ihn und sobald ich nicht konzentriert bin mache mir Hoffnungen was ihn angeht. Ich denke, dass dies nicht tiefgründige Gefühle waren, doch im Moment ist es irgendwie schwer ihn so glücklich mit seinen verschiedenen "Freundinnen" zu sehen. Ich weiss, dass er nicht immer fair mit mir umgegangen ist und er ist es gar nicht wert, doch irgendwie ich glaube ich mir selber langsam nicht mehr, je öfter ich das mir probiere einzureden. Danke für eure Tipps:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PATronicc, 4

Also dir selbst einreden, dass da keine Gefühle waren bzw sind, ist nicht hilfreich. So unterdrückst du nur deine wahren Gefühle und bildest dir selbst was ein und am Ende wird es schlimm, Warum? Weil du den des Problems nicht behebst sondern ein Schleier drüber hängst. Erstmal dazu.

Ich kann dich zu 100% verstehen, bin auch in so einer Lage, Nur das ich Kontakt habe.

Aus diesem Grund, sag ich dir was ich tue, Da ich das gleich Problem habe:

Zulassen und akzeptieren. Das was die meisten nicht können, gehöre leider dazu, ist es zu akzeptieren und zuzulassen. Du musst akzeptieren dass du Gefühle für ihn Hast, dass die Momente mit ihm schön waren, du musst deine Gefühle zulassen. Und wenn du das machst musst du akzeptieren, dass das nicht wirst, du musst verstehen, dass das was du da fühlst wieder kommen wird, Wenn du es zulässt. Weil wenn du nur ein Schleier aussetzt, nützt dir das nix.

Wenn du das gemacht hast, unternimm was mit Freunden, Mach etwas was dir Spaß macht. Sagt man immer aber das kann helfen. Stell dir selbst eine Herausforderung, Nur ne kleine. Weil Erfolgserlebnisse brauchst du! Ich gehe zb gerne laufen, schaffe es aber nach 3km So ein doofen Berg hoch zukommen. Ohne pause :D und heute, Gleich, versuche ich es. Und wenn ich es schaffe, spornt mich das nur weiter an :)

Und unternimm was mit Freunden, lern neue kennen, mit deinen Gefühlen, weil das hilft.

Antwort
von MrSchmidt90, 14

Ich kann dir nur eins raten: Zeig ihm ja nicht, dass du was für ihn empfindest. Sobald er das merkt, nutzt er dich aus. Wäre er wirklich interessiert, dann würde er es dir zeigen und Zeit mit dir verbringen wollen. 

(Bin selber so eine Person)

Was du machen kannst? Verbringe mehr Zeit mit deinen Freunden, irgendwann findest du jemanden, der dich zu schätzen weiß ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community