Frage von Batistanadim, 53

Wie kommt Kalk in die Badewanne?

Hallo, mich würde gerne mal der Chemische ablauf interessieren wie Kalk (Kalziumkarbonat) in die Wanne kommt.

Antwort
von GanMar, 26

Das Kalziumcarbonat - und nicht nur das - ist bereits im Leitungswasser. Wenn das Wasser verdunstet, dann bleiben die Salze übrig.

Antwort
von franzlmeier, 27

Kalk sind Wasser Ablagerungen. Da Wasser verdunsten kann, einziehen kann und auch Verbindungen eingehen kann. Bleiben immer Reste des Wassers übrig. Das ist dann Kalk.

Kalk baut sich meistens auf wenn immer wieder an Flächen Wasser reagiert auch wenn dies nur trocknet oder einzieht. Je Härter das Wasser desto schneller baut sich Kalk auf, was sich erklärt weil je Härter das Wasser desto mehr Kalk befindet sich im Wasser

Antwort
von Liesche, 20

Kalk ist meist im Wasser enthalten und setzt sich gerne an den Rändern usw. ab. Am besten immer nach dem Baden trocken auswischen. Älteren Kalk mit Kalkentferner lösen.

Antwort
von Dave400, 26

Wasser verdunstet, Kalk bleibt übrig ^^ Das ist alles ^^
Lg

Antwort
von haferflocken100, 18

Durch Wasser, das Kalk enthält.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten