Frage von CapKlebestift, 69

Wie kommt in Getränken wie zB SchwipSchwap Zucker?

Weil dort steht, dass da kein Zucker wäre, aber dann wäre es doch nicht so wie es ist.
Dürfen die Verkäufer das verkaufen wenn man belogen wird? Das müsste doch bei dieser Durchschnittlichen Nährwerte Tafel stehen..?
Lg

Antwort
von Joachim61389, 35

Du redest jetzt von den Light bzw Zero Varianten oder? Bei light ist weniger Zucker der Rest ist Süßstoff und Zero ist nur Süßstoff was wie ich finde die ungenießbar macht. Aber das ist Geschmacksache.

Antwort
von Ptomain, 18

Die Normale SchwipSchwap enthält auch Zucker. Aber wenn du hier jetzt die zuckerfreien Getränke meinst: diese enthalten Süßungsmittel anstatt raffinierten Zucker.

Vorsicht zu viel Süßungsmittel führt zu Durchfall. 😉

Kommentar von CapKlebestift ,

Trink ich eh 1x die Woche.
Brauchst dir um Uhu keine Sorgen machen 🙃

Antwort
von Novos, 27

Nicht in jedem Getränk, das süß schmeckt, muss auch Zucker drin sein. Es gebt genügend andere Süßungsmittel.

Antwort
von Mepodi, 25

Da ist kein Zucker drin...dafür 1000 andere Zusatzstoffe, die noch viel schlimmer sind.

Kommentar von CapKlebestift ,

Also ist es ungesünder als 'ne normale Cola, oder?

Kommentar von Mepodi ,

Auf dem Papier schon. Ob du aber den ganzen Tag Cola mit Zucker oder SchwipSchwap mit Süßstoff trinkst, ist denke ich egal...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community