Frage von uhuuhu123, 95

Wie kommt es zu solchen Bildfehlern bei analogen Fotos?

Wie kommt es zu solchen Bildfehlern bei analogen Spiegelreflexkameras? Der Fehler ist auch auf den Negativen zu sehen. http://www54.zippyshare.com/v/Hnu8mIya/file.html

Antwort
von franzhartwig, 29

Ich tippe auch auf eine Undichtigkeit. Der Film wird ja aus der Kartusche Bild für Bild auf eine Spule gerollt. Beim rechten Bild ist die helle Stelle wesentlich unschärfer als beim linken Bild. Ich tippe deshalb darauf, dass das rechte Bild vor dem linken aufgenommen wurde. Das hat mehr Licht abbekommen, zudem nicht immer auf die gleiche Stelle.

Kommentar von uhuuhu123 ,

Wie kann ich diese Undichtigkeiten beheben?

Kommentar von franzhartwig ,

Es kommt darauf an, wie diese Undichtigkeit zustande kommt. Wenn der Gehäusedeckel verformt ist, kann man ihn eventuell wieder richten. Isoband hilft natürlich auch, muss aber bei jedem Filmwechsel erneuert werden.

Antwort
von Fragentierchen, 35

Das sind entweder extreme Lichtlöcher aka. Lightleaks oder Chemiebrand aka. Chemburns aber ich tendiere mal zu ersterem.

Das passiert, wenn die Rückwand der Kamera nicht ganz dich ist und der Film sein Licht nicht nur durchs Objektiv, sondern auch von anderen Orten bekommt.

Antwort
von Y0DA1, 43

Hier kannst du es nachlesen ;) https://de.wikipedia.org/wiki/Abbildungsfehlerr

Antwort
von migebuff, 49

Kann beispielsweise passieren, wenn das Kameragehäuse nicht richtig dicht ist und somit Umgebungslicht auf den Film gelangt.

Google: Light Leak

Kommentar von uhuuhu123 ,

Ist in diesem Falle auf jedem Foto ein Fehler zu sehen oder nur bei denen, die für eine längere Zeit durch diese Undichtigkeit belichtet wurden?

Kommentar von Fragentierchen ,

Wenn das Loch dort ist, wo der Film aufgerollt wird, bekommen alle Bilder des Films Licht ab. Wie stark der Effekt ist hängt dann davon ab, wie lange die Kamera welchem Licht ausgesetzt war.

Wenn ich die Kamera nach jedem Foto sofort wieder in die Tasche stecke, habe ich schwächere Leaks als wenn ich sie einen Tag lang in der Sonne liegen lasse.

Antwort
von Herb3472, 51

Das sieht nach Doppel- bzw. Mehrfachbelichtung aus. Ursache: der Film wurde nicht weitertransportiert.

Kommentar von uhuuhu123 ,

daran habe ich auch gedacht. Auffällig ist aber, dass dies bei etwa 10 von 36 Fotos passiert ist und der fehler immer an der gleichen stelle auftrat bzw sehr ähnlich aussah.

Kommentar von Herb3472 ,

Möglicherweise wurde ein bereits teilbelichteter Film wieder zurückgespult und neu belichtet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community