Wie kommt es zu einer Analfixierung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu einer Fixierung kommt es ja immer dann, wenn in der entsprechenden Phase etwas "schiefgelaufen" ist, sprich ein Extrem eingetreten ist. In der analen Phase steht laut Freud die Reinlichkeitserziehung im Vordergrund, also kommt es zu einer Fixierung wenn diese sehr streng oder zu wenig erfolgt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Mir scheint, du verwechselst Fixierung mit Regression? Vielleicht schaust du das noch mal nach?!

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Analsex kann relativ dreckig sein, ja. Aber hat definitiv nix mit "dreck wühlen" und "matschen" zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juspe
20.05.2016, 12:19

Sagt dir Sigmund Freud etwas???

2
Kommentar von ReterFan
20.05.2016, 13:53

Du hast keinen Schimmer worum es geht oder?

1