Frage von LiemaeuLP, 68

Wie kommt es bei einem zu einem Kurzschluss?

Antwort
von Branko1000, 35

Zu einem Kurzschluss kommt es, wenn im Stromkreis sich kein Widerstand, also kein Verbraucher, befindet und der Widerstand im Stromkreis nahe zu 0 ist.

Wenn du bei einer Steckdose den Außenleiter und den Neutralleiter verbindest, dann entsteht ein geschlossener Stromkreis, aber ohne Verbraucher, dann entsteht ein Kurzschluss.

Antwort
von kuku27, 13

Zuerst definieren: was ist ein Kurzschluss?

Oft wird alles was eine Sicherung auslöst als Kurzschluss bezeichnetz, auch wenn nur zuviele Geräte die in Ordnung sind an einem Stromkreis hängen.

Andere bezeichnen den Weg am üblichen Verbraucher vorbei als Kurzschluss, zB direkte Verbindung von 2 Anschlussdrähten

Andere wieder wenn ein defekt eines Gerätes plötzlich die Stromaufnahme wesentlich erhöht.

Zu Kurzschluss kommt es durch Fehler oder Unachtsamkeit oder auch Absicht

Antwort
von SvenErklaerts, 31

Wenn ein Strom auf einen Anderen trifft und somit einen Kurzschluss in der Quelle gibt

Antwort
von 57497, 41

Grob gesagt, wenn in deinem Stromkeislauf kein Verbraucher mehr ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten