wie kommt es an, wenn man jeden duzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In manchen Fällen zeigst du damit einfach fehlenden Respekt. Es ist ein absolutes No-Go den Chef/jemand höher gestellten zu duzen. Es sei denn natürlich, derjenige hat es dir angeboten. In bestimmten Situationen kann es aber auch ganz nett sein wenn du Menschen duzt, gerade wenn du so ein lockerer Typ bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon einmal etwas über Umgangsformen gehört? Wir leben hier nicht in Amerika. 

Hier in Deutschland sollte man auch etwas Respekt gegenüber seinen Mitmenschen zeigen. Das " DU" ist im eigentlichen Sinne eher unter Leuten die sich schon länger kennen anzutreffen. Gerade in Firmen kommt es meist gar nicht gut rüber wenn der kleine angestellt einfach den Vorgesetzten duzt. Ich persönlich finde auch, es sollte immer eine Distanz herrschen zwischen den einzelnen Ebenen. Das hat ja nicht zur folge dass es mit dem Betriebsklima nicht funktioniert. 

Aber leider wird mit dem " Du" bei einigen Angestellten einer Firma sehr schnell beim Scherzen vergessen wer der Vorgesetzte ist und es werden einfach Grenzen überschritten. Mit dem " Sie" passiert dies nicht so leicht.

Auch auf der Strasse einfach wildfremde Menschen zu duzen gehört sich einfach nicht. Dies wird meist als Respektlos empfunden und es bringt nichts als Ärger mit sich wenn es doch gemacht wird.

Leider geht immer ein mehr an Höflichkeit in diesem Lande verloren.

Gefeuert wirst du wahrscheinlich nicht, aber es könnte dir passieren, dass dich dein Chef in die schranken weist und dir die Umgangsformen innerhalb der Firma unmissverständlich zu verstehen gibt.

Es gibt auch Firmen in denen die Mitarbeiter und die Vorgesetzten alle per du sind, sobald aber ein Kunden dazu stoßen, ist man per "Sie". Aber das wird dann schon gleich am Anfang erwähnt wie es in der Firma so gehändelt wird.

Jedenfalls wirft es nicht gerade ein gutes Bild auf einen wenn der gleich die ganze Welt duzt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amerson1234
17.12.2015, 16:20

und was ist:

wenn mein nachname nicht so ausgesprochen wird, wie er geschrieben wird

darf ich den jenigen (z.b. meinem chef) sagen, dass er ihn falsch ausspricht und dass er anders ausgesprochen wird??

die aussprache ist nicht schwer, die aussprache des nachnamens kann ein deutscher problemlos aussprechen

nur man spricht ihn eben nicht so wie man ihn schreibt, sonst klingt das doof wenn man ihn so ausspricht wie man ihn schreibt

es ist ein ungarischer name

was dmeinst du? meinen Sie? Sie

0
wie das wohl ankommen wird

bei mir käme es nicht gut an, ich will nicht von Hinz und Kunz geduzt werden und Dein Chef wird wahrscheinlich auch nicht gerade begeistert sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amerson1234
16.12.2015, 18:20

kann der mich dann feuern, deshalb

ich finde "Sie" zu sagen voll lächerlich und irgendwie.... schwul

0

Das mit dem Duzen finde ich gut, doch andere sehen das anders, wie Du bereits in anderen Kommentaren lesen konntest. Ich sieze Leute am Liebsten, wenn meinerseits eine gewisse Antipathie denen gegenüber besteht. Ansonsten wäge ich es ab, ob das angebracht ist oder nicht. Wenn ich mir unsicher bin, frage ich einfach nach, ob das okay ist, wenn wir uns duzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Engländer DUZEN nicht !!!!

das YOU ist das altertümliche IHR (majestätische Mehrzahl)

THEE (DU) gibt es nur in der Liebe und im Gebet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?