Frage von Weltmaedchen, 61

Wie kommt er von ihr los?

Hallo, zu Beginn es wird lang!

Also ein Kumpel von mir hat eine Freundin, die er wirklich aufrichtig liebt. Aber seine Freundin ist richtig arrogant, von mir aus sage ich mal bitchig, kommandiert den teilweise rum und keine Ahnung, ich finde sie macht nicht den Eindruck, dass sie ihn liebt. Er aber dagegen ist bei einem Streit sofort down und weiß nicht wie es weitergehen soll, macht sich total viele Gedanken um sie und die Beziehung. Seine Freundin, materiell sehr veranlagt, wollte z.B. letztens erst neue Airmax zu Weihnachten, das dauerte ihr aber dann doch zu lang und sie wollte sie sofort, er natürlich ihr den Wunsch von den Lippen abgelesen und geschenkt und sie meinte dann nur, dass er ihr zu Weihnachten noch etwas höheres in der Preislage schenken soll.

Mein Kumpel ist jetzt auch nicht gerade dünn, aber eigentlich ganz normal und sie bildet sich ein, aus ihm so einen 'Tumblr-Sunnyboy' machen zu können, mit den Worten:* "Das mit dem Sixpack kriegst du aber noch hin oder?!"* Er nimmt jetzt extra für seine Freundin ab, trainiert was das Zeug hält und stellt wahrscheinlich noch alles weitere in seinem Leben um für sie.

Ich habe das Gefühl, er ist regelrecht fokussiert auf sie. Gut, vielleicht hat er auch einfach Angst, dass seine erste Beziehung nicht lange hält aber trotzdem. Er ist regelrecht blind vor Liebe!

Ich weiß wirklich nicht, wie man ihm vom Gegenteil überzeugen könnte, also was das letztendlich für eine schrecklich Person ist, dass sie ihn nur ausnutzt.

Habt ihr so etwas schon mal erlebt? Könnt ihr mir vielleicht helfen oder sagen wie ich ihm helfen könnte? Ich will ja auch nicht die Person sein, die letztendlich dafür verantwortlich ist, das alles vorbei ist, aber ich würde ihm so gerne helfen wollen.

Versteht ihr?

Danke schon mal im Vorraus.

Antwort
von Rocker73, 14

Hi, ich würde dir empfehlen das Gespräch mit ihm zu suchen, sag ihm das du dir Sorgen machst, das du das Gefühl hast das sie ihn schlecht behandelt, mach ihm keine Vorwürfe, sondern sag ihm das du für ihn da sein wirst wenn er Probleme mit ihr hat. Mehr kannst du leider nicht tun, auch wenn es wehtut, du bist nicht für deinen Kumpel verantwortlich, er muss entscheiden ob es so weitergeht.

LG

Antwort
von w2000, 18

Ich würde nicht probieren ihn einzureden, dass er mit ihr Schluss machen soll, da er dann mit dir Streit haben könnte.. An deiner Stelle würde ich ihm einfach deine eigene Meinung sagen und ihm etwas bewusster machen, dass er nicht alles machen sollte was sie sagt.. 

Antwort
von lisaneechan, 23

Versuch ihm klar zu machen was da falsch geht,oder rede mit seiner Freundin und versuche ihr zu sagen,dass sie mal etwas selbstloser handeln sollte und mit ihm RICHTIG(persönlich,begründet,nicht zu hastig,gute Wortwahl) schluss machen. Dann fangen am besten seine freunde ihn auf und es wird schon wieder. Es braucht eben ein paar anläufe bis es klappt ^^

Antwort
von LZ123, 12

Die hat ihn voll unter ihrer Knute. So viel steht fest. Dass er ihr dann noch wie ein geprügelter Hund hinterherläuft, ist auch nur deshalb möglich, weil er blind vor Liebe ist.

Du kannst mal versuchen mit ihm zu reden. Meiner Meinung nach wir das aber nicht viel bringen, da er dann möglichweise alles abstreitet, weil er ja -wie gesagt- blind vor Liebe ist.

Oder du musst ihn einfach mal voll gegen die Wand laufen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community