Wie kommt ein D. Trump an solche Gewaltige Hotels /Gebäude ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Frankfurt ist manch ein Immobilienhai dadurch zum Reichtum gekommen, dass alte, verkommene Whg gekauft und saniert wurden, um sie dann teurer zu verkaufen. Man muss einen Riecher dafür haben und einen Finanzplan, nicht, dass man sich verrechnet. Wenn du dann schon viel Geld hast, kannst du neue Gebäude erwerben, Jahre später können sie evtl. mit Gewinn verkauft werden, Spekulation eben. Auch kannst du den Bau von Whg in Auftrag geben, um sie dann mit Profit zu veräußern. Vermieten lohnt sich aber eher nicht in D, Rendite vor Steuern unter 4%

Kommentar von Raabtt
30.09.2016, 22:24

Whg ?   Wo kann msn die  in Auftrag geben ? Habe schon oft danach gesucht

0

In der Branche sagt man, dass sich ein Hotel erst rechnet, wenn es dreimal in Konkurs gegangen ist und der Kaufpreis entsprechend gesunken ist.

Diese Frage stellen sich bei Trump einige. Vor allem in letzter Zeit, wo bekannt wurde, dass er offenbar im letzten Jahr mal eben einen dreistelligen Millionenbetrag Minus gemacht hat.

Die Aufklärung werden wir vielleicht in 3-4 Jahren in den Schlagzeilen einer großen Nachrichtenagentur lesen dürfen.

Kommentar von privatfoerster
30.09.2016, 04:07

Das wundert mich auch wiederum nicht wegen dem Wahlkampf aber gespannt bin ich auch und manchmal will es danach auch keiner Wissen auch nicht die Empörung, die die Presse vorgibt um evtl. andere aktuelle Dinge zu vertuschen.

0

Ganz einfach, man bekommt (wie Trump) vom Papa 14 Millionen Dollar, leiht sich den Rest bei den Banken (wichtig: grosskotzig auftreten, sonst glauben dir Banken Du hättest 'nur' 14 Mio) und dann kauft man die Hotels.

Kommentar von privatfoerster
30.09.2016, 03:47

Und man profittiert von den Erfahrungen (evtl. Know how) und den Beziehungen des Papas und man weiss wie man sich in den Kreisen kollegial zu verhalten hat, weil man sich auch in diesen befindet.

Es gibt einige Eliteuniversitäten. Wer dort mal studiert hat wird feststellen, dass im Grunde auch nichts anderes wirklich an Mehrwert wie an der sogenannten schlechtesten Uni in Deutschland gelehrt wird.
Der Unterschied besteht zB. in den Studiengebühren, der an Eliteunis extrem hoch ist und sich nur gut betuchte leisen können.
Das soll auch so sein, damit die elitäre Gesellschaft Kontakte und Freundschaften in jungen Jahren unter sich selbst knüpft.

Schau in die "Höhle der Löwen". Immer nur der Geldgeber bestimmt was für ihn lukrativ ist und zu viel Geld noch mehr bringt, denn die Geldgeber haben auch viele solche Projekte.

Dann gibt es  noch einige andere Dinge, die man zB. an Charaktereigenschaften (nur fürs Geld ohne Rücksicht auf Verluste) mitbringen muss.

Da kann ich Dir aber einen Roman schreiben, weil ich wollte mal als ehemaliges NICHTS mit Amazon konkurieren mit einer Überverdoppelung des Umsatzes jedes Jahr über 12 Jahre. Danach habe ich wieder neu gelernt wie das System funktioniert und wie unser Know How von Geldleuten einfach abkassiert wurde, die sich dann eigene Know-How-Leute eingestellt haben, die erstmal alle bei uns abgekupfert haben. usw.

0

Er wurde mit einem goldenen Löffel im Mund geboren und hat später durch spekulieren das Imperium vergrößert. Ich habe so einen riesen Turm in NEW YORK von Herrn Trump in natura gesehen. Bombastisch!

With a small loan of a million dollar

Kommentar von Raabtt
30.09.2016, 02:29

???

0

Das weis nicht einmal eine Steuerbehörde in Amerika...er ist Milliardär und muss bisher keinerlei Versteuerung seiner Einkommen vorlegen...!

Was möchtest Du wissen?