Wie kommt das Fett ins Müsli?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Fett stammt aus Nüssen und zum Teil auch aus dem Getreide, es sollte dich jedoch weniger stören als der hohe Zuckeranteil. Misch dir dein Müsli selbst, da kannst du den zucker weitgehend oder sogar ganz weglassen. Nach einiger Zeit der Gewöhnung wird es dir genau so gut schmecken wie das gezuckerte Fertigzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse haben Fett, ist wesentlich unbedenklicher als der viele Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind Nüsse drin? Die enthalten ziemlich viel Fett, aber gesundes.

Wenn du den Zucker vermeiden willst, mach dir dein Müsli selbst mit Haferflocken, Nüssen und sonstigen Zutaten deiner Wahl. Ist auch nicht viel Arbeit und du weißt genau, was drin ist. Fertigmüslis enthalten immer viel zu viel Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du weißt schon das Schoko Müslis zum teil weniger kcal haben :D als Früchte Müslis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse haben viel Fett........und fertiges Müsli ist ungesund.

Schöne Vorstellung mit den Rosinen, ich schau mal, ob ich sie wieder aus dem Kopf kriege


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?