Frage von easywoman510, 50

Wie kommt brennen beim Atmen zustande?

Ich habe Asthma 3. Grades und habe im Moment permanentes brennen beim Atmen. Es schmerzt regelrecht in der Lunge. Wie kommt sowas zu Stande?

Antwort
von Muggelchen71, 33

Hallo,

alle Medis genommen? Liegt ein Infekt vor? Wie sind Deine PF Werte. Bei Asthma Stufe 3 wirst Du die ja hoffendlich regelmäßig messen.

Ich würde umgehend einen Arzt aufsuchen. Gibt ja den Wochenendnotdienst.

Gute Besserung

Kommentar von easywoman510 ,

Alle Medis genommen. Ne kein Infekt.  Pf bestwert 320. momentan 200


Das brennen hab ich nun 2 Tage 




Antwort
von Muggelchen71, 31

Das mit dem Brennen sagt mir gar nichts, hab ich noch nie so gehört.

PF ist ja auch abgesengt, Notfallspray schon genommen?

Würde einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von easywoman510 ,

Ja. Mit meinem Arzt auch telefoniert. Der sagt ich soll budiair nehmen. Er ist nun leider im Urlaub. Budiair nehme ich nun. Das schwere Atmen ist etwas besser aber das brennen halt nicht 

Kommentar von Muggelchen71 ,

Auch im Urlaub gibt es Ärzte und imEU Ausland ist das über die KK abgesichert.

Kommentar von easywoman510 ,

Also besser nicht bis Montag warten?

Kommentar von Muggelchen71 ,

Musst Du selber wissen wie hoch der Leidensdruck ist

Antwort
von easywoman510, 9

Es war eine Lungenentzündung;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten