Frage von Darqsider, 22

Wie kommen Lacotbazillen etc. in die Kuhmilch?

Wie der Titel schon sagt frage ich mich wie Lactobazillen und E-Coli Bakterien in die Kuhmilch gelangen. Wie die Bakterien in den Magen gelangen habe ich herausgefunden. Aber wie sie von dort in den Euter gelangen sollen ist mir unklar. Falls jemand etwas weis oder findet, wäre eine Quellenangabe gut! Danke schonmal :)

Antwort
von voayager, 12

In der Rohmilch sind normalerweise nur wenige Keime. Milchsäurebakterien bilden sich erst an der Luft, für Sauermilchprodukte wird die Milch mit entsprechenden Bakterienkolonien beimpft.

Antwort
von Turbomann, 22

https://de.wikipedia.org/wiki/Lactobacillus

Du kannst auch nochmal danach googlen:

wie gelangen E-Coli-Bakterien in die Milch

Kommentar von Darqsider ,

Dort wird nur angegeben was Lacotbazillen sind und das sie in Milch vorkommen. Ich frage mich aber wie sie in den Euter gelagen. Ob von der Haut aus über die Drüsen in den Euter gelangen o.Ä..

Kommentar von Turbomann ,

Vielleicht kannst du ja damit was anfangen

"Wird das Euter der Kühe zu Beginn des Melkens
mit der Hand geputzt, so kann diese Milch oftmals keimärmer als die von vollautomatisiert gemolkenen Kühen sein. Unter möglichst aseptischen Bedingungen gemolkene Milch enthält weniger als 1.000 Keime/ml.[2]"

https://de.wikipedia.org/wiki/Milchs%C3%A4urebakterien#Bedeutung_in_der_Milch

Zur Not kannst du ja mal einen Bauer der Kühe hält fragen, der sollte dir die exakte Antwort liefern können.

Kommentar von Darqsider ,

Danke, wobei auch dieser Artikel nicht klärt, wie die nicht durchs melken in der Milch vorhandenen Bakterien dort hinein kommen.

Antwort
von Roderic, 14

Wer sagt denn, das diese Bakterien im Euter vorkommen. Soweit ich weiss, werden die bei der Herstellung von Milchprodukten erst nachträglich der Milch hinzugefügt.

Kommentar von Darqsider ,

Lactobazillen sind in ROhmilch vorhanedn und sorgen für die Milchgährung, wodurch die Milch sauer wird. Beim der Herstellung von H-Milch werden diese bei der Ultrahocherhitzung abgetötet. Die Bakterien kommen also schon vorher in die Milch.

Kommentar von Roderic ,

Aha. Das wusste ich nicht. Danke dir.

Antwort
von Biberchen, 21

vielleicht durch Unsauberkeit beim Melken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten