Frage von peony1412, 7

Wie kommen diese Kinderbücher zustande, in denen mehrere Kurzgeschichten drinne stehen?

Also, wenn ich mir jetzt z.B eine Teddyfamilie ausdenke und über die 50 Kurzgeschichten aufschreibe, könnte ich das als solches abschicken oder: Der Verlag gibt n paar Autoren den Auftrag für solche Sammlungen? (Ich hab son 'meine neuen Teddygeschichten' buch von pestalozzi gelesen und jaaa...)

Antwort
von humanist78, 7

Grundsätzlich gibt es beides. Sammlungen mit Kurzgeschichten von mehreren Autoren nennt man Anthologien, die kommen bei den Erwachsenenbüchern häufiger vor. Sicher gibt es auch welche für Kinder. Daneben gibt es aber auch Sammlungen mit Kurzgeschichten von nur einem Autor.

Wenn man als Autor anfängt, ist es am einfachsten, online nach Literaturwettbewerben zu suchen und dann nach dem vorgegebenen Thema eine möglichst gute Geschichte zu schreiben. Oft werden die besten Einsendungen in einer Anthologie veröffentlicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community