Frage von LittleSweetDeer, 27

Wie kommen andere Menschen dazu, über andere Menschen so schlecht zu reden?

Hallo alle zusammen!

Mich beschäftigt ein Thema seit paar Tagen. Eine Mitschülerin meiner Freundin XY, erzählt Gerüchte über sie. Diese Freundin kennt XY nicht sonderlich gut. XY ist immer ein nettes Mädchen, höflich, freundlich und nett, sie will niemanden etwas Böses. Die beiden haben damals immer nur ein paar Sätze gewechselt, also nie so persönlich. Ich verstehe aber nicht was in dem Kopf dieser Mitschüler vorgehen muss, das sie solche Lügen erzählt. Was bewegt eine Person dazu soetwas zu machen. Sie sind auch nicht mehr soooo Jung, 18-20. Was hat diese Mitschüler dazu bewegt soetwas zu machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GrumpyLilo, 11

Hey LittleSweetDeer,

die meisten Menschen fühlen sich einfach stark und mächtig, wenn sie über andere Leute herziehen. Gerüchte zu verbreiten macht ihnen vielleicht einfach Spaß. Vielleicht braucht sie aber auch nur ein Gesprächsthema oder versuchen, sich interessant zu machen. Es zeugt auf jeden Fall von einem ziemlich schwachen Charakter. Vielleicht sind sie selbst nicht sehr beliebt oder haben Probleme, die sie mit der Lästerei zu überspielen versuchen. Oder sie sind einfach neidisch.

Wenn man selbst schwach ist, fühlt man sich vielleicht besser, wenn man über vermeintlich noch Schwächere herzieht und sie schlecht macht.

Die Menschen, die XY persönlich kennen und mit ihr befreundet sind, werden den Lügen nicht glauben und alle anderen können ihr egal sein. Wer mehr über XY wissen will, sollte sich die Mühe machen sie kennen zu lernen, anstatt irgendwelchen Gerüchten zu glauben.

Antwort
von Katharsis036, 17

Manche Menschen lästern einfach gerne über andere um persönliche Schwächen durch die der anderen zu kaschieren. 

Antwort
von joelleesther, 15

Manchmal ist es einfach Neid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten