Frage von valentina82, 59

Wie komme ich zu einem FTP-Server für meine IP- Kamera?

Hallo zusammen!

Ich hab beim Aldi eine IP-Überwachungskamera für den Garten gekauft, um ein Vogelnest zu beobachten.

Nun braucht man einen FTP-Server, um bei Bewegungserkennung Fotos zu speichern. Woher bekomme ich sowas? Gibt es das kostenlos? Und wie richtet man sowas ein? (benötigte Angaben: siehe Foto)

Brauche Antworten für absolut Ahnungslose;)

Viele Grüße Valentina

Antwort
von FileHacker, 48

Du hostest entweder einen selber oder kaufst einen. Diese gibt es oft schon für relativ geringe Preise. Ansonsten wäre doch eigentlich auch möglich dass Smartphone direkt mit der Kamera ohne FTP Server zu verbinden via. WLAN oder? Solange das die Kamera natürlich unterstützt.

Antwort
von chaosklub, 38

Die Frage scheint mir etwas komisch zu sein ... ein "Server" ist ein Gerät was etwas liefert ...

Von mir aus gesehen ist Deine Kamera der "FTP Server".

Wenn ich hier eines von unseren NAS Geräten als FTP Server verwende, dann gehe ich mit dem FTP Protokoll auf das NAS ... .

Es kann höchstens sein, dass die Bilder auf dem FTP Server gespeichert werden sollen... dann könnte das gehen indem Du es mit file Zilla versuchst:

https://filezilla-project.org/        da gibt es eine Server Version, die installierst Du dann auf Deinem PC und dann ist die IP Nummer vom PC die IP Nummer die Du verwenden musst. Dann speichert der PC die Bilder.

Antwort
von DerServerNerver, 38

Es gibt sogenannte NAS, die du für ca. 100-200€ bekommst, deren Festplatten du per FTP erreichen kannst. Alternativ kannst du auch googlen, wie du deinen PC als FTP-Server einrichtest, dann muss dieser allerdings dauerhaft eingeschaltet sein.

Antwort
von idontknowwhaty, 40

entweder du hostest selber einen oder kaufst einen, so einfach is das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community