Wie komme ich um diese Geburtstagspary (Abendbrot) drumrum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ausreden sind einfach nur dumm...

Ich kann verstehen dass du lieber zum Pferd als zur Party möchtest. Aber auch einPferd baucht einen Menschen mit Charakter - und dazu gehört nun mal auch, dass es weitere Verpflichtungen gibt...

Kürzlich wolltet du die Schule schwänzem, jetzt möchtest du die Familie enttäuschen...

Aber denke mal, allein für und mit den Pferden kannst Du doch auf Dsuer auch nicht leben. Denkst Du nicht , es wäre besser, allem, was wichtig ist im Leben den einen Platz zuzuordnen?

Schau mal, deine Mutter hat dich groß gezogen und verdient ein wenig Dankbarkeit und Respekt. Sie ist auch weiterhin für Dich da - das Pferd wird nicht für dich in die Apotheke gehen un die Tee kochen, wenn du krank bist...

Glaub, mir, ich verstehe Dich gut. Aber ich versteh auch deine Mutter. Geh aufrichtig durchs Leben, dann behältst du auf Dauer auch mehr Freude an deinem Hobby 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, wie ihr sowas feiert...aber bei meiner Family ist es eher so, dass die "Abendveranstaltung" wichtiger ist. Da sitzt man noch gemütlich zusammen usw...Kaffee und Kuchen, das ist so der spießige Teil, den wir mittlerweile weglassen (ok,kleine Kinder gibts bei uns nicht). Das sind Uhrzeiten, da haben die meisten noch was zu tun.

Vielleicht kannst du es sorum machen, dass du einfach später dazu kommst, musst dir ja dann keine Stuuunden extra Zeit lassen.

Wenn dein Bruder Schulfreunde hat, ist er ja in einem Alter, wo man ihm erklären kann, dass das Tier versorgt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner Stelle würde die Wahrheit sagen und während oder kurz nach dem Kaffee zum Pferd gehen.

Denn da mehrere Erwachsene zur Geburtstagsfeier mit eingeladen sind, können die so lange deiner Mutter helfen (du kannst das bei den Vorbereitungen schon tun).

Jedes Tier, für das man Verantwortung übernommen hat, bedeutet auch Pflichten. Deine Mutter versteht das bestimmt.

Wenn wir Kindergeburtstag haben, kommen manche Gäste schon mit Ankündigung später als die anderen oder gehen früher, da sie am selben Tag noch Ballett, Pferd, Nachhilfe oder irgendwas anderes haben oder weil sie zuhause dringend noch helfen müssen, das versteht jeder.

Sag halt einfach, du bist nach 1 1/2 oder 2 Stunden wieder da, halte dich daran und verbring den Rest des Tages wieder bei der Geburtstagsfeier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon gefragt - wenn du eine Ausrede bringst, wissen sie eh, dass du lügst. 

Allerdings würde es mich wundern, wenn du wirklich gar keinen Termin verschieben könntest, aber gut.. 

Ich wäre ehrlich und würde einfach gehen. Evtl kannst du mit deinem kleinen Bruder reden, es ihm erklären und dann deinen Eltern sagen, dass es für ihn auch okay ist. 

Oder du findest jemanden, der das Pferd bewegt. 

Die Antwort von Michi ist aber die beste.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronda4ever
30.05.2016, 21:23

hab nicht gefragt, aber sie wissen ziemlich genau dass ich am liebsten gehen würde. Meine Mutter so "dass du aber nicht denkst du kannst grade Mittwoch zum Pferd" ... von daher müsste die Ausrede schon perfekt sein

0

Ich versteh es nicht. Was gibt es besseres als "Ausrede", als sich verantwortungsvoll um ein abhängiges Tier zu kümmern???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ronda4ever
30.05.2016, 21:21

Sehen meine Alten nicht so. Familie geht bei ihnen über alles, sogar über Verantwortung für ein Tier :(

0
Kommentar von TheReacher
30.05.2016, 21:21

Ich kann dir nur recht geben.

1
Kommentar von Ronda4ever
30.05.2016, 21:25

sehr Sympathisch dass du genau so denkst wie ich. Aber sleider keine gute Idee. Meine Eltern reagieren auf sowas erfahrungsgemäß IMMER mit Hausarrest ... was wieder zum gleichen Problem führt ... einfach nur dumm sowas

1
Kommentar von Urlewas
31.05.2016, 07:32

Nun, wenn ich das richtig sehe, ist das Pferd auch so "versorgt".

Dass das Pferd am Mittwoch unbedingt bewegt werden müsse, ist breits eine Ausrede; es wird auch mit einem Koppeltag einverstanden sein. ;-)

0