Frage von jennijenjenjen, 33

Wie komme ich schnell an Geld? Wo,wie,was?

Ich bin 15jahre alt. Seit etwa 3Wochen wohne ich bei meiner Freundin die 18 jahre alt ist. Da ich zu Hause Probleme habe/hatte, wollte ich mich informieren lassen wie ich an Geld kommen könnte. Ich gehe ja noch in die Oberstufe. Da mein Vater mir kein Geld geben möchte, da ich nicht mehr zu Hause bin.

Antwort
von aribaole, 19

Wenn du nicht zuhause wohnst, ohne das deine Eltern oder das Jugendamt ihr O.K. dafür gegeben haben, brauchen die dir auch nichts zu zahlen. Im Gegenteil, sie können sogar Verlangen, dass du zuhause Wohnst. Bin mir auch NICHT Sicher, ob sich deine 18 jährige Freundin nicht sogar Strafbar macht, wenn sie dich bei ihr Wohnen lässt.

Antwort
von Allexandra0809, 32

Dein Vater muss Dir auch kein Geld geben, wenn Du nicht bei ihm wohnst. Er kann bestimmen, wo Du Dich aufzuhalten hast. Du könntest Dich beispielsweise an das Jugendamt wenden.

Antwort
von Milchbroetchen7, 16

Mit 15 ist das schwer. Außer Zeitungen austragen ist da nichts. Mit 16 kannst du schon z.B an der Kasse arbeiten für 450€ im Monat. 

Kommentar von jennijenjenjen ,

Habe am 25.11 Geburtstag und werde 16 Was muss ich machen um an der Kasse arbeiten zu können?

Kommentar von Milchbroetchen7 ,

Dich einfach ganz normal Bewerben. Evtl. brauchst du vom Gesundheitsamt ein Gesundheitszeugnis. Ich weiß nicht wie viel das Kostet aber so teuer war der nicht. Es ist relativ einfach dort ein Job zu bekommen. 

Antwort
von schelm1, 33

Vielelicht kann dabei, neben der Wohnung, auch die Freundin aushelfen!?!

Kommentar von jennijenjenjen ,

Ich helfe ja schon bei der Freundin zu Hause, aber für das essen brauche ich auch Geld.

Antwort
von TangoNixel, 27

Die Eltern sind Unterhaltspflichtig. Wenn das so arg ist bei dir, wende dich an das Jugendamt. DAfür sind die da.

Antwort
von KaanM, 26

Kellnern im Café 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten