Frage von RayBlue, 189

Wie komme ich ins WLAN unter Linux Mint 18?

ich habe mein altes lahmes Netbook mit Linux Mint 18 überschrieben. Läuft nun auch viel besser, allerdings habe ich Schwierigkeiten das WLAN einzurichten: es wird zwar angezeigt, die Eingabe meines Schlüssels jedoch nicht akzeptiert. Laut Recherche scheint dies unter Mint 18 ein häufiges Problem zu sein. Nur über LAN komme ich ins Netz. Neuere Treiber oder Ähnliches konnte ich jedoch nicht finden. Unter Mint 17.3 soll das WLAN bei den meisten noch problemlos gegangen sein – habe ich jedoch nicht! ich habe einen bootfähigen Linux Mint 18 Stick. hilfreich wäre mir zu sagen wo ich eine Update Datei finde im Netz. Die Aktualisierungsverwaltung läuft bei mir nämlich auch nicht (siehe anderen Beitrag).

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux, 127

Du kannst einen PC (also auch kein Laptop) mit einem Betriebssystem überschreiben. Du kannst aber ein Betriebssystem auf einem PC/Laptop installieren.

Schau mal, ob Dir dieser Artikel weiterhilft (Linux Mint basiert auf Ubuntu): https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Installation/

es wird zwar angezeigt,

Wo wird was angezeigt?

die Eingabe meines Schlüssels jedoch nicht akzeptiert.

Heißt was genau? Kommt eine Fehlermeldung?

Neuere Treiber oder Ähnliches konnte ich jedoch nicht finden. 

Wenn Du mit Linux arbeiten willst, solltest Du Dich zuerst mal von Deinem Windows-Denken verabschieden.

Das gilt auch hierfür:

hilfreich wäre mir zu sagen wo ich eine Update Datei finde im Netz.

Das geht über die Aktualisierungsverwaltung.

 Die Aktualisierungsverwaltung läuft bei mir nämlich auch nicht (siehe anderen Beitrag).

Lies dazu meine Antwort in Deinem anderen Beitrag.

Kommentar von RayBlue ,

gut dann meinte ich halt installieren

angezeigt werden mir alle netzwerke der umgebung wenn ich unten auf die symbolleiste klicke (devolo/dlan). ich gebe als legitimierung den netzwerkschlüssel ein und gehe auf verbinden - und danach wird das netzwerk nicht mehr angezeigt.

über die aktualisierungsverwaltung habe ich inzwischen alles was ging aktualisiert, änderte aber auch nichts am wlan-empfang.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Devolo/Dlan ist aber, wie der Name schon sagt, kein WLAN, sondern LAN über die Steckdose. Und da muss man nur einen Schlüssel eingeben, wenn man einen neuen Adapter in das Netz integriert (und damit ist nicht der LAN-Anschluss des PCs/Laptop gemeint.).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten