Frage von HalloMerida0815, 57

Wie komme ich ins Betriebssystem?

So, ich habe über mehrere Ecken einen PC bekommen, allerdings komme ich da nicht rein, denn es gibt Team 1 und Team 2, die beide Passwörter vergeben haben. Wie schaffe ich es diese Passwörter zu umgehen. Ich hab schon versucht meine alte Festplatte zu installieren, allerdings ist da noch Vista drauf und alle Programme wollen nicht funktionieren, weil ich die Treiber dafür nicht finde. Ich möchte die Festplatte benutzen, doch wie mache ich das?

Danke für diejenigen, die sich die Frage durchgelesen haben! und Danke für diejenigen, die sich die Mühe machen eine Antwort zu überlegen! und nochmal Danke für diejenigen, die auch Tatsächlich eine Antwort hier aufschreiben! (Ich weiß wieviel Mühe das macht)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 9

Lade dir eine Linux Distri runter und Installiere diese wenn er den so dringend braucht.

Antwort
von HalloMerida0815, 22

Ja, der PC gehört meinem Freund, der so absolut gar keine Ahnung von solchen Sachen hat. Ich habe den gesamten Nachmittag und Abend damit verbracht, ihm zu helfen.

Das Problem ist:

1. Seine alte Festplatte hat Windows Vista und die Treiber sind nicht zu bekommen!

2. Seine neue Festplatte ist mit einem Passwort geschützt, ich komme nicht mal auf die Benutzeroberfläche um die Festplatte zu löschen oder sonst irgendeine Aktion zu starten.

jetzt bin ich zwar wieder zu Hause, doch mein Freund braucht den PC dringend und ich möchte ihm helfen und dachte, dass hier so viele Menschen sind, die sich auskennen, da wird mir doch bestimmt einer einen Rat geben können!

Kommentar von Lukas2508 ,

Die Treiber findest du auf jeden Fall und den Inhalt der Festplatte kannst du bei einer Neuinstallation von Windows (am einfachsten gehts über eine Installations-CD) einfach löschen. Wie du Windows bekommst habe ich unter meiner eigenen Antwort beschrieben.

So findest du die Treiber:

1.Schraub die Kiste auf und gucke nach dem Namen des Mainboards (Sehr große Platine, die an der Rückseite des Gehäuses angebracht ist, Hersteller wahrscheinlich MSI, Gigabyte, Asus, ASRock oder evtl. noch Biostar) und suche im Internet nach den Treibern.

2. Downloade alle aktuellsten Treiber, die dir auf der Herstellerseite angeboten werden (Das können unter Umständen schon an die 10 Stück sein)

3. Falls vorhanden schreibe dir auch den Namen der Grafikkarte auf (Weitere
Platine, senkrecht auf das Mainboard gesteckt. Evtl. mit Lüfter) und
downloade und installiere die Treiber von der Herstellerseite (entweder AMD oder Nvidia)

3. Falls noch mehr Karten vorhanden sind (Soundkarte, Wlankarte, ...) natürlich auch wie oben verfahren.

Antwort
von recytec, 27

Am besten du setzt dein Betriebssystem neu auf denn damit kannst du ein Passwort vergebene. aber ich habe in einem YT video gesehen das man es irgendwie mit ner CMD umgehen kann.

Antwort
von Lukas2508, 30

Installier Windows neu, das ist auf jeden Fall immer die beste Möglichkeit. Sonst kann es sein, dass der PC von Anfang an ziemlich langsam läuft, weil er noch so zugemüllt ist. Du brauchst natürlich einen Installations Key.

Ist es ein Laptop oder ein Desktop PC? Wenn es ein Desktop PC ist, kommst du sehr leicht an die Treiber für die Hardware, die du natürlich nach einer Neuinstallation brauchst. Bei einem Laptop ist es nicht immer einfach, aber du wirst immer die Treiber finden.

Da du aber schonmal die Festplatte gewechselt hast, tippe ich auf Desktop PC :-D

Kommentar von HalloMerida0815 ,

ja, Desktop-PC

Allerdings frage ich mich, wie ich Windows neu installieren kann, wenn ich Windows gar nicht habe, nur das, das auf dem PC ist!

Kommentar von matmatmat ,

Du kannst eine Lizenz kaufen und es dann legal runterladen.

Kommentar von Lukas2508 ,

Du kannst das Passwort natürlich umgehen, indem du die Erleichterte Starthilfe (utilman.exe) in cmd.exe umbenennst. Wie das genau funktioniert, findest du in zahlreichen youtube Videos.

Ich würde mir allerdings auf ebay einfach einen Windows 7 Key kaufen, wenn du willst mit CD. Das kostet ohne CD ca. 12-15€. Mit CD bis maximal 20€. Bei Windows 7 hast du dann natürlich auch die Möglichkeit, ein Update auf Windows 10 durchzuführen.

Mit Vista ärgerst du dich am Ende nur rum und einen PC, der mir vorher nicht gehörte würde ich generell immer neu aufsetzten :-)

Antwort
von matmatmat, 24

Warum willst Du da "ins Betriebsystem"? Wenn Du kein Passwort hast sind es offensichtlich nicht deine Daten!

Wenn Dir der PC wirklich gehört: Mit Installations-Stick oder DVD Booten, neue Partitionstabelle erstellen und Betriebsystem neu installieren. Ich würde nie nem Betriebsystem vertrauen auf dem schon irgend wer irgend was installiert hat......

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Festplatte, 17

Was ist da für ein Betriebssystem drauf?

Kommentar von HalloMerida0815 ,

Windows 7

Kommentar von dkilli ,
Antwort
von denno16, 26

Du musst in Erfahrung bringen, welche Hardware verbaut ist. Dann kannst du die nötigen Treiber downloaden. Dann müsste alles funktionieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community