Wie komme ich in einem ungeraden Takt in einen Geraden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Wechsel der Taktart wird in den Noten angegeben. Die Angabe steht entweder auf den Notenlinien, oder (v.a. bei sehr häufigen Taktwechseln) auch darüber.

Wenn der ungerade Takt eine zwischengeschaltete Tripla ist, also ein schneller Dreier, dann schlägt man diesen ganztaktig und der Schlag in einem nachfolgenden Viervierteltakt ist dann ein Schlag auf halbe Noten. Die Schlagfrequenz bleibt konstant.

Was möchtest Du wissen?