Frage von PatXXX, 57

Wie komme ich in die Massephase?/Wie am besten zunehmen?

Antwort
von GoodFella2306, 25

Hi, ich dachte auch jahrelang ich sei ein verzweifelter vielessender Hardgainer (65-70 kg/195cm), bis ich mir mal eine Woche lang jeden Tag ganz genau aufgeschrieben habe, wieviel ich wann wovon esse. Als ich dann sah, dass ich in Wirklichkeit überhaupt nicht viel esse (kein Frühstück, wenig Mittag, viel Abendessen, durchschnittlich gerade mal 1500 kcal/Tag), war mir endlich klar was zu tun ist:

Vergiss die ganze Googlerei und das Surfen durch tausende Foren, wo jeder dir etwas anderes sagt. Clean oder fettig, Paleo oder IIFYM, spielt erst mal alles keine Rolle. Denn als erstes musst du zunehmen WOLLEN. Was das bedeutet? Das mit solchen Ausreden wie "Ich kann nichts frühstücken" oder "Ich habe keine Zeit zum Essen" Schluss ist. Wenn du dich noch nicht mal dafür entscheiden kannst, regelmäßig zu essen, ist dein Vorhaben bereits zum Scheitern verurteilt. Denn um zuzunehmen, braucht der Körper eine regelmäßige Zufuhr an Nährstoffen. Nur dann kannst du zunehmen. Das ist das Wichtigste: Regelmäßig! Soll bedeuten dass du nach dem Aufstehen frühstückst, und dann bis abends alle zwei Stunden eine normale Portion Nahrung zu dir nimmst. Wenn du das so über den Tag verteilst, sind auch 3000 kcal nicht mehr viel. Beispiel: Zwei normale Scheiben Vollkornbrot mit Butter und zwei Scheiben Käse bringen über 500 kcal! Und du willst doch nicht sagen dass so ein Käsebrot viel ist? Also: Ein regelmäßiger Strom an Nährstoffen macht, dass du zunimmst, weil dein Körper dann nicht auf die Fettreserven zugreifen kann.

Antwort
von Cartinator666, 44

ja dass frage ich moch auch hahahah. Esse wie ein schwein aber nimm kein einzelnen kilo zu 😂.

Ich gebe dir trotzdem ein Typ.
Esse mehr als du kannst und lass bloß salat oder wasser in Kühlschrank.
Du musst wass dickes essen und trinken zum beispiel irgendwas mit kohlsäure , aber nicht gesund.

C.H.F.

Kommentar von eLLyfreak98 ,

Man sollte sich schon richtig ernähren auch in der Masse.

Etwa 80% clean und 20% dirty

Antwort
von GedankenGruetze, 31

Gibt halt echt tausend Seiten, die sich im Inet damit beschäftigen. Einfach mal google befragen. Das ist keine Antwort, die man in zwei Sätzen geben kann.

Antwort
von eLLyfreak98, 33

viele Carbs, viel Eiweiß, große Portionen, trainieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community