Frage von Neutralis, 30

Wie komme ich gegen solche Provokationen bzw. Kritik an die komplett unlogisch und unbegründet sind?

Ich argumentiere mit jemanden und derjenige ist andere Meinung, kann das aber nicht belegen. Ich benutze ein Zitat von einen Wissenschaftler zu diesem Punkt mit Quellenangabe und alles drum herum und dann kommt gar kein Gegenargument mehr sondern es kommt "Zitate in einer Argumentation zu benutzen ist unreif, wie alt bist du eigentlich ?" Das ist natürlich Schwachsinn, mein Problem ist aber, dass ich Kritik die unbegründet ist hasse. Wirklich hasse und deshalb macht mich das wütend, was aber nichts bringt da derjenige mit den man argumentiert offensichtlich keine Ahnung hat. Wie kann man die Ruhe bewahren und sowas einfach ignorieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManuTheMaiar, 5

Wenn Menschen eine Diskussion so auf diese Ebene bringen dann heißt das entweder das du sie irgendwie angegriffen hast oder aber das ihnen die Argumente ausgehen und sie es nicht ertragen mit ihrem Standpunkt zu verlieren und jetzt dich runtermachen um das eigene Gesicht zu wahren

Überlege am besten genau wo du den anderen hättest angegriffen haben können und lote das mit weiterer versteckter Nachfrage (aber nicht direkt fragen sondern geschickt heimlich) aus und sobald du festgestellt hast, du hast den anderen nicht angegriffen brauchst du nicht mehr wütend sein, dann kannst du dich deines Sieges erfreuen das einzige was du dann noch machen musst ist zu schauen das vor weiteren Personen nichts von seinen Vorwürfen dir haften bleibt

Antwort
von Hondoldar, 14

Es ist unreif etwas zu kritisieren was man nicht begründen kann mit solchen Menschen haben Diskussionen einfach keinen Sinn gehe sie einfach nicht ein :D

Antwort
von Digarl, 9

Ach wie die Sachen nur verfälscht werden ... einfach süß. Du hast diesen Kommentar doch sogar noch falsch gedeutet. 

Kommentar von Neutralis ,

Sorry, mir wurde dazu geraten dich zu ignorieren oder zu beleidigen, da ich aber nicht einfach beleidige muss ich dich wohl ignorieren. 

Kommentar von Digarl ,

Du ignorierst mich aber nicht. Außerdem habe ich Begründungen genannt, aber egal. Und derjenige, der zur Beleidigung rät und von "Gossenlogik" spricht, lässt ja auch tief blicken. 

Antwort
von BellAnna89, 9

Tja, gegen Gassenlogik und Straßenintelligenz kommt man einfach nicht an. Die adäquate Antwort wäre eine Beleidigung der Mutter, oder eine völlig sinnlose Aussage über die Mutter des Gesprächspartners, wie z.B. "Deine Mutter hat den ersten Weltkrieg begonnen" (sollte der erste Weltkrieg gerade Streitthema sein) oder "Deine Mutter zieht sich einen Tanga über den Kopf und denkt, sie sei 2Pac".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten